Foto: Shutterstock.com

Kurzkennzeichen online beantragen? - So geht's

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:07
Für die Überführung eines Fahrzeuges benötigt man ebenfalls...

Für die Überführung eines Fahrzeuges benötigt man ebenfalls gültige Kennzeichen. Oftmals fehlen jedoch die passenden Papiere, um eine reguläre Anmeldung vorzunehmen oder eine dauerhafte Anmeldung ist noch nicht notwendig. Abhilfe können hier Kurzzeitkennzeichen leisten, die für Überführungs-, Überprüfungs- oder Probefahrten eines Kraftfahrzeuges oder Anhängers ab dem Zulassungstag 5 Tage gültig sind. Der Online-Kauf eines Kurzzeitkennzeichens verkürzt aufgrund des Versands die Gültigkeit um einen Tag, spart aber den Behördengang.

  • Der Gang zur Zulassungsstelle entfällt somit komplett, das Kennzeichen wird per Kurier geliefert und ist ab dem Tag der Lieferung vier Tage gültig.
  • Ein persönlich beantragtes Kennzeichen bei der Zulassungsstelle wird unmittelbar ausgegeben und gilt dann fünf Tage.
  • Neben den Kosten für die Zulassungsstelle entstehen weitere Kosten für den Versicherungsschutz, diese werden üblicherweise mit dem Anschlußvertrag bei der gleichen Versicherung verrechnet.
  • Kurzzeitkennzeichen können für alle Fahrzeugarten beantragt werden, somit auch für PKW, LKW, Wohnmobil und Anhänger.
  • Der mitgelieferte rosafarbene Fahrzeugschein wird vom Käufer selbst ausgefüllt, so kann der Fahrzeugtyp kurzfristig geändert werden, wenn z.B. ein anderes Fahrzeug als geplant gekauft wird.
  • Nach Ablauf der Zulassungszeit können die Kennzeichen entsorgt werden und müssen nicht bei der Zulassungsstelle abgegeben werden.

  1. Telefonisch oder per eMail eine eVB-Nummer beim eigenen Autoversicherer beantragen, bei welchem auch die Anschlußversicherung abgeschlossen werden soll.
  2. Eines der vielfältigen Angebote im Internet aufrufen, z.B. http://www.strassenverkehrsamt.de/kfz-zulassung-kurzzeitkennzeichen/bestellen
  3. Persönliche Daten und Fahrzeugdaten (insbesondere Fahrzeugart) eingeben und das Formular absenden.
  4. Die Zahlung der Kosten (hier: 70 Euro inkl. Zulassung, zweier Schilder und Lieferung) per PayPal, Sofortüberweisung, Kreditkarte oder Vorabüberweisung leisten.
  5. Kennzeichen vom Kurier entgegennehmen und am Fahrzeug anbringen.

Kommentare