Foto: Shutterstock.com

Tipps gegen Hitze während der Autoreise? - Das kannst Du tun

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 13:57
Damit du bei dieser Hitze angenehm im Auto fahren kannst...

Vor allem jetzt im Sommer fahren viele Leute auf Urlaub. Für relativ kurze Strecken wird hier gerne das Auto benutzt. Doch an manchen Tagen kann es sogar im Schatten über 30 °C haben. Damit du bei dieser Hitze angenehm im Auto fahren kannst, habe ich hier einige Tipps:

  • Mit diesen Tipps kommst du im Sommer an heißen Tagen bestimmt kühl und frisch durch die nächste Reise mit dem Auto.

Die besten Tipps gegen die Hitze im Auto

  • Am besten kaufst du dir einen Sonnenschutz für die Autofenster. Diese können an allen 4 Fenstern mithilfe von Saugnäpfen angebracht werden. Somit kommen die Sonnenstrahlen nicht mehr so gut durch die Scheiben in das Auto. Dadurch wärmt es sich nicht so stark auf.
  • Es gibt auch eine spezielle Matte für die Windschutzscheibe. Diese ähnelt einem großen Stück Alufolie. Sie hat auch den gleichen Effekt wie die Folie. Diese kannst du ganz einfach von innen oder außen an die Windschutzscheibe angebracht. Diese blockt die Sonnenstrahlen, welche das Auto erwärmen könnten, sehr gut ab. 
  • Natürlich ist es auch sehr von Vorteil, wenn das Auto eine Klimaanlage, und nicht nur ein Gebläse besitzt. Durch die Klimaanlage wird die Temperatur schnell gesenkt. Außerdem kannst du die Temperatur somit besser regeln. Auch wen das Auto keine richtige Klimaanlage, sondern nur ein Gebläse besitzt, kann es die Innenluft relativ kühl halten.
  • Die Lüftungsschlitze sollten nach oben gerichtet sein. Kalte Luft ist schwerer als die Luft im Auto und sinkt deswegen an den Boden. Wenn die Luft von unten kommt, findet keine gute Luftzirkulation im Auto statt.
  • Das Auto sollte am Vortag an einem schattigen Platz stehen. Dies gilt auch für Pausen während der Fahrt. In der Sonne heizen sich Autos unglaublich schnell auf. 
  • Wenn es im Auto sehr heiß ist, kann man auch die Fenster öffnen. Die Fahrtluft ist normalerweise etwas kühler als die Luft im Auto. Auch so kannst du die hohen Temperaturen im Auto etwas senken. 
  • An heißen Tagen solltest du immer viel Trinken. Durch das Schwitzen verliert dein Körper viel Wasser, welches natürlich wieder „nachgetankt“ werden muss. 
  • Falls du das nicht tust, kann es sogar zu einem Sonnenstich kommen, welcher sich oft mit einem Kreislaufkollaps bemerkbar macht. Eine Kühltasche, um Getränke angenehm kühl zu halten, wäre natürlich sehr angebracht. Diese sollte natürlich gut isoliert und mit Kühlakkus gefüllt sein.

Kommentare