Foto: Shutterstock.com

Verhandeln beim Autokauf? - So spart man Geld

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:09
Ein neuer Wagen soll her? Hat der alte ausgedient?...

Ein neuer Wagen soll her? Hat der alte ausgedient? Das Angebot an neuen, wie auch gebrauchten Autos ist stets hoch. Dazu kommt, dass es einem auch leicht gemacht wird, sich ein neues Auto zu kaufen. Günstige Finanzierung, Leasingaktionen, Preisnachlass oder auch Rabatte auf den Listenpreis frohlocken bei den KonsumentInnen. Einen neuen Wagen hat man gleich gekauft, doch worauf sollte man beim Kaufen achten?

So lernst du das richtige Feilschen

  • Man sollte sich genau überlegen, welches Auto man möchte, dann kann man auch besser verhandeln beim Autokauf.
  • Wer genau weiß, was er will, sollte sich vorher genau informieren. Welche Ausstattung hat der Wagen, sich vielleicht eventuell im Internet sein Wunschauto zusammenstellen.
  • Wer schon eine genaue Vorstellung hat, welche Ausstattung der Wagen haben soll, kann sich nun von mehreren Händlern ein Angebot machen lassen.
  • Persönlich oder ganz einfach in schriftlicher Form wie zum Beispiel per Email. Nur so kann man ganz einfach verhandeln beim Autokauf.
  • Man sollte sich Zeit lassen, beim Autokauf. Nur wer nicht unter Zeitdruck ist, kann besser für sich punkten beim Verhandeln beim Autokauf.
  • Falls der Händler am Endpreis nichts mehr machen kann, könnte man nach einem Satz Winterreifen fragen. So kann der Händler dir auch ein Stück entgegen kommen.
  • Hat man noch einen gebrauchten Wagen, kann man dies einfach beim Autohändler erwähnen. Somit könnte man noch mal über den Preis verhandeln beim Autokauf. Der gebrauchte Wagen sollte man professionell reinigen lassen, das lohnt sich oft.
  • Bei einem Gespräch mit dem Händler ruhig verlauten lassen, dass man sich bei der Konkurrenz auch andere Angebote eingeholt hat.
  • Wer über eine Finanzierung nachdenkt, sollte vor dem endgültigen Kauf nach einem Sonderzinssatz fragen.
  • Befristete Angebote sollten niemanden nervös machen. Solche Angebote gibt es immer wieder und sollten nicht zu einer Kurzschlusshandlung führen.
  • Ein lockeres und seriöses Auftreten ist sicherlich kein Nachteil.
  • Mit der richtigen Taktik und einem sicheren Auftreten kann man garantiert ein wenig Geld sparen.

Kommentare