Foto: Shutterstock.com

Was bedeutet die M+S Kennzeichnung bei Reifen im Winter?

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:30
Seit dem 4. Dezember 2010 besteht in der Bundesrepublik Deutschland die gesetzlich verankerte Pflicht, nicht nur im Winter,

Seit dem 4. Dezember 2010 besteht in der Bundesrepublik Deutschland die gesetzlich verankerte Pflicht, nicht nur im Winter, sondern auch unabhängig von der jeweiligen Jahreszeit, bei Glätte, Schnee und Reifglätte nur noch mit solchen Reifen zu fahren, deren Eigenschaften der Anhang II Nr. 2.2 der Richtlinie 92/23/EWG explizit festschreibt.

M+S Kennzeichnung bei Winterreifen

Definition der M+S Kennzeichnung aus der Sicht des Gesetzgebers

M+S-Reifen sind Reifen, die mit dem M+S-Symbol (englisch: Mudd and Snow, deutsch: Matsch und Schnee) versehen sind. Die am 13. Juli 2009 erlassene EU-Verordnung Nr. 661/2009 definiert M+S-Reifen dann als Reifen, deren Laufflächenprofil, Laufflächenmischung und Aufbau auf Schnee gegenüber den Sommerreifen deutlich bessere Fahr- und auch Traktionseigenschaften aufweisen. Die EU kündigte gleichfalls an, in einer entsprechenden Durchführungsmaßnahme bis zum 31. Dezember 2010 die exakten physischen Merkmale sowie Leistungsanforderungen in Bezug auf M+S-Reifen zu definieren. Auch die deutsche StVO bezieht sich in § 2 Absatz 3a auf eine EU-Verordnung aus dem Jahre 1992, wenn sie folgert, dass M+S-Reifen hinsichtlich Lauffflächenprofil und Struktur auf Matsch und Schnee jeglicher Konsistenz bessere Fahr- und auch Traktionswerte erzielen, als dies Sommerreifen tun und damit bessere Fahreigenschaften unter winterlichen Strassenverhältnissen gewährleisten. M+S-Reifen besitzen demzufolge wesentlich grössere Profilrillen und Stollen auf ihren Laufflächen als Sommerreifen.

Kein markenrechtlicher Schutz der M+S Kennzeichnung

Dennoch ist die Bezeichnung "M+S" für im Winter einsetzbare Reifen keinesfalls explizit markenrechtlich geschützt oder setzt besondere Eigenschaften oder Strukturen voraus. Dies zeigt sich auch daran, dass sowohl US-amerikanische, wie auch chinesische Reifenhersteller die Bezeichnung "M+S" selbst für ihre Sommerreifen offiziell verwenden dürfen.

 

Weitere Beiträge zum Thema:

Kommentare