Foto: Shutterstock.com

Wie kann man Treibstoff sparen?

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 13:47
Benzin wird immer teurer. Die Preise auf den Anzeigetafeln der Tankstellen steigen stetig!

Benzin wird immer teurer. Die Preise auf den Anzeigetafeln der Tankstellen steigen stetig und die deutschen Autofahrer regen sich immer mehr über die steigenden Spritpreise auf! Vor allem Besitzer von älteren Autos mit einem hohen Verbrauch sind betroffen.

  • früh hochschalten und den Motor nicht zu hoch drehen lassen - & vorausschauendes Fahren!
  • an Ampeln sind "Spiele mit dem Gaspedal" zu vermeiden, dies ist nur irrsinniger Treibstoffverbrauch
  • auf Landstraßen und/oder der Autobahn ein gleichmäßiges Tempo halten - ständiges schneller und langsamer Fahren verbraucht nicht nur mehr Benzin, sondern dauert im Endeffekt genau so lange
  • beim Bergabfahren einen hohen Gang einlegen und das Fahrzeug einfach rollen lassen - der Motor bremst das Fahrzeug automatisch und man muss kein Gas geben

  1. Die erste Möglichkeit, Treibstoff zu sparen, ist die Vermeidung von Kurzstrecken. Wenn der Motor des Fahrzeugs kalt ist und nur für eine kurze Strecke angemacht wird, d.h. noch nicht einmal vernünftig warm wird, "frisst" das Auto am meisten Sprit. Wenn kurze Strecken angesetzt sind, diese am Besten fußläufig oder per Rad zurücklegen, denn dann muss das Auto nicht extra angemacht werden und man häklt sich zusätzlich noch ein wenig fit ;)
  2. Eine weitere Möglichkeit, auf Dauer Kosten für Treibstoff zu sparen, ist der Zubau eines Gastanks. Der Gaspreis ist im Schnitt gerade einmal halb so teuer wie Benzin. Allerdings kommen hier auch wieder relativ hohe Kosten (je nach Automodell) für den Umbau hinzu. Diese amortisieren (rechnen sich) allerdings bei einer jährlichen Kilometerlaufleistung von im Schnitt 20.000-25.000 km.

Autogas hat viele Vorteile:

  • durch die Verbindung von Gas- und Benzintank ist eine doppelte Reichweite möglich
  • steuerliche Vergünstigungen bis 31.11.2018hohe Sicherheit (TÜV-geprüft)
  • Einbau in fast alle Fahrzeuge mit Ottomotor möglich


Man kann zusammenfassend sagen:

  • Treibstoff lässt sich auf viele Weisen sparen. Wichtig ist vor allem das Vermeiden von Kurzstrecken und das vorausschaunde, Benzinsparende Fahren.
  • Bei Vielfahrern rechnet sich auch ein Zubau eines Gastanks.

Kommentare