Foto: Shutterstock.com

Wohnwagen kaufen - Worauf sollte man achten?

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 13:55
Den Kauf eines Wohnwagens solltest Du immer gut planen.
Vor der Anschaffung sollten einige Faktoren bedacht werden. Außerdem musst Du Dir Gedanken darüber machen was Du später von Deinem Wohnwagen erwartest. So etwa die Größe des Wohnwagens und seine Ausstattung.

  1. Eine Überlegung dabei ist sicher die Frage nach Gebraucht oder Neu? Ein neuer Wohnwagen bietet den Vorteil, dass Du ihn Dir genau nach deinen Vorstellungen kaufen kannst. 
  2. Beim Kauf eines gebrauchten Wohnwagens musst Du meist Kompromisse eingehen, dafür ist dieser um einiges günstiger. Beim Gebrauchtwagen Kauf stellt sich auch die Frage nach Privat oder Händler. 
  3. Der Kauf über einen Händler hat den großen Vorteil, dass Du hier eine Gebrauchtwagengarantie und verschiedene Serviceleistungen bekommst. Damit der Kauf von Privat kein Reinfall wird, solltest Du den Wohnwagen nicht einfach so kaufen, sondern den Wagen zusammen mit einem Wohnwagenkenner genauestens betrachten. 
  4. Dabei selbstverständlich nicht nur die Ausstattung und die Optik begutachten, sondern vor allem auch die technischen Details, Bremsen, Reifen und so weiter. 
  5. Die Ausstattung und Größe Deines Wohnwagens sollte nicht nur von der Anzahl der Personen bestimmt werden, auch andere Faktoren beeinflussen diese Entscheidung. Dies ist neben dem Zugfahrzeug auch die spätere Nutzung. 
  6. Es gilt immer, dass die Funktion vor der Optik kommt. Je mehr Mobilität gewünscht ist, desto geringer sollte der Wohnraum sein und umgekehrt. Wenn Du also viel und lange Strecken mit dem Wohnwagen zurücklegst, greifst Du am Besten auf einen kleinen Wohnraum zurück. 
  7. Möchtest Du den Wohnwagen aber als Dauercamper nutzen oder ziehst ihn nur wenig und kurze Strecken, darf der Wohnraum durchaus größer sein. Der Sanitär- und Küchenbereich sollte auf Deine Ansprüche angepasst sein. 
  8. Ebenso die Anzahl der Schlafplätze und wie diese im Wohnwagen verteilt sind. Sind Kinder mit im dabei, ist es für Eltern sehr angenehm wenn der Schlafplatz der Eltern von den Kindern vielleicht sogar mit einer Tür getrennt sind. 
  9. Die beste Zeit Deinen Wohnwagen zu Kaufen sind die Monate Oktober bis Dezember. Wichtig beim Kauf ist auch die Dir zur Verfügung stehende Anhängelast Deines Zugfahrzeugs. 
  10. Die Fahrzeugpapiere führen die maximale Anhängelast auf. So kann die Größe, beziehungsweise das Gewicht des Wohnwagens sehr schnell Abhängig von Deinem Auto werden. Dieser Fakt erleichtert oft die Qual der Wahl. 
  11. Campingzubehör ist zwar speziell für Camping konzipiert, hat aber dennoch Gewicht. Gerade wenn mehrere Personen mit auf Reisen gehen, fällt einiges an Utensilien an. 
  12. Die Zuladung des Wohnwagens sollte deshalb mindestens 200 Kilogramm betragen.

Kommentare