Foto: Shutterstock.com

Basketballkorb selber bauen? - So funktioniert's

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:02
Aber warum einen teuren Korb kaufen, wenn sich dieser auch leicht selbst bauen lässt?

Die kleinen und großen Sportfans zu beschäftigen ist nicht schwer, für jede Sportart gibt es Vereine, aber wer gerne auch mal mit seinen Kindern zu Hause ein paar Körbe werfen will, der besorgt sich einen Basketballkorb, der einfach an Wand oder Garage befestigt werden kann. Aber warum einen teuren Korb kaufen, wenn sich dieser auch leicht selbst bauen lässt?

Was brauche ich für den Basketballkorb?

  • Das Fundament bildet hier eine Holz- oder Aluplatte mit einer Höhe von 1,05m und Breite von 1,8m.
  • Achte darauf, dass diese sehr stabil ist, damit sie die übermütigen Würfe deiner Kinder auch lange übersteht!
  • Besorge noch einen Basketballring bzw. Metallring mit Netz aus dem Fachhandel.
  • Akkuschrauber und genügend Schrauben für die Montage dürfen auch nicht fehlen.
  • Stell dann noch Schutzlack oder eine Lasur und schwarzen Lack daneben und der Aufbau kann beginnen.

Schnell zum eigenen Basketballkorb

  1. Wenn du dich für eine Holzplatte entschieden hast, solltest du diese zunächst imprägnieren.
  2. Lackiere sie mit dem Lack oder der Lasur, damit sie jeder Witterung standhält.
  3. Ist alles getrocknet, können nun die typischen Details eingezeichnet werden.
  4. Zeichne mit einem Bleistift ein 59cm breites und 45cm hohes Rechteck, dabei lass links und rechts ca. 60cm, unten ca. 15cm und oben ca. 45cm Platz zum Rand hin.
  5. Zeichne die Linien und den Rand dann mit dem schwarzen Lack nach und lass diesen wieder trocknen.
  6. Jetzt kann der Basketballring befestigt werden (achte beim Kauf auf jeden Fall darauf, dass der Ring groß genug für den Basketball ist!).
  7. Befestige den Ring mittig in der unteren Linie des Rechtecks, für maximale Stabilität benutze mindestens 8mm Dübel, damit der Korb auch dran bleibt.
  8. Der Korb ist nun fertig für die Montage an der Wand, auch hier verwende starke Dübel für eine maximale Haftung und setze in jede Ecke des Rechtecks eine Schraube um es an der Wand zu befestigen.
  9. Die offizielle Höhe beträgt 3,05m von der Erde bis zur unteren Kante des Korbes.
  10. Der Korb ist fertig und deine Kinder können bedenkenlos auf den Korb losgelassen werden!

Kommentare