Foto: tovovan/Shutterstock.com

Champions League 2012/13 - Wer ist der Veranstalter?

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:03
Jedes Jahr wird durch die Champions League die beste...

Jedes Jahr wird durch die Champions League die beste europäische Mannschaft ermittelt. Hier treten nur die Besten der Besten gegeneinander an und versuchen die begehrte Trophäe zu gewinnen. Für viele Vereine besteht hier auch die Möglichkeit, an das große Geld zu kommen, denn für einen Sieg bekommt der jeweilige Verein schon eine ganze Millionen Euro. Natürlich kommen dazu noch weitere Prämien, wie zum Beispiel 3,5 Millionen Euro für das erreichen des Viertelfinals. Außerdem kommen noch weitere Zuschauereinnahmen dazu, denn diese Spiele sind in den meisten Fällen sowieso ausverkauft.

  1. Doch wer veranstaltet eigentlich dieses große Turnier, bzw. wer teilt diese großzügigen Prämien aus?
  2. Dahinter steckt der Fussballverband "Union of European Football Associations" oder kurz gesagt, die UEFA.
  3. Der Verband wurde im Jahre 1954 in Basel gegründet und resultiert aus Italien, Frankreich und Belgien.
  4. Der Präsident des Verbandes ist auch gleichzeitig der Vizepräsident der großen FIFA. Aktuell ist dies Michel Platini.
  5. Doch die UEFA organisiert nicht nur die UEFA Champions League, sondern auch weitere Wettbewerbe im Fussball.
  6. Gleichzeitig ist die UEFA auch der Veranstalter der Europameisterschaft der Herren, wie auch für die Europameisterschaft der Frauen.
  7. Daneben fanden in der Vergangenheit auch Wettbewerbe statt, die es heutzutage leider nicht mehr gibt, wie zum Beispiel den Europapokal der Pokalsieger.

Kommentare