Foto: Fingerhut /Shutterstock.com

Das schnellste Tor in der Champions-Leage-Geschichte

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:31
In der Geschichte der UEFA Champions League gab es schon die kuriosesten Spiele und Ereignisse.
An einigen dieser besonderen Momente wirkten auch deutsche Vereine mit. So war es auch am 6. März 2007, als der FC Bayern München im Achtelfinale auf Real Madrid traf. Es waren erst wenige Sekunden gespielt, da erzielte der FC Bayern München das schnellste Tor der Champions League Geschichte. 

Facts

  • Gespielt wurde am 6. März 2007
  • Torschütze des schnellsten Tores der Champions League Geschichte war der damalige Bayernspieler Roy Makaay
  • Gespielt waren gerade einmal 10,3 Sekunden
  • Rückspiel des Champions League Achtelfinale, FC Bayern München gegen Real Madrid
  • Spielort war die mit 66000 Zuschauern ausverkaufte Allianz Arena in München

Die Gruppenphase:

  • Nach einer souveränen Gruppenphase erwartete dem FC Bayern München ein Hammerlos im Achtelfinale. Da Real Madrid in seiner Gruppe nur zweiter wurde, kam es zur Achtelfinalbegegnung zwischen den beiden Teams. Im Estadio Santiago Bernabéu gewann Real Madrid das Hinspiel mit 3:2. Danach kam es zum Rückspiel in der Allianz Arena, welches der FC Bayern München mit 2:1 gewinnen konnte. Aufgrund der Auswärtstorregel zog der FC Bayern München in das Viertelfinale ein.

Der Spielverlauf:

  • Anstoß hatte der spanische Verein. Doch nach einem schnellen Ballverlust hatte Hasan „Brazzo“ Salihamidžić auf der rechten Angriffsseite die Chance für eine Hereingabe. Nach einem geschickten flachen Pass vollstreckte Roy Makaay eiskalt aus 14 Metern flach ins untere linke Eck. Damit erzielte er das bis heute schnellste Tor der Champions League Geschichte. Das andere Tor für die Münchener erzielt Lucio (65. Minute). Spannend wurde es noch einmal in den letzten Minuten. In der 82. Spielminute erzielte van Nistelrooy per Elfmeter den Anschlusstreffer. Bei einem weiteren Treffer wären den Bayern ausgeschieden, doch sie retteten das Ergebnis über die Zeit. 

Die weitere Champions League Saison:

  • Eine Runde später, also im Viertelfinale, ist der FC Bayern München dann aber schon gegen den AC Mailand ausgeschieden. Sie unterlagen insgesamt mit 4:2.

 

Weitere Beiträge zum Thema: 

 

Kommentare