Foto: Shutterstock.com

Das sind die 10 erfolgreichsten Boxer aller Zeiten

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:20
Hier ist eine Liste der 10 erfolgreichsten Boxer aller Zeiten.
/p>

Top-10 der erfolgreichsten Boxer

1. Muhammad Ali

  • Der 1942 in den USA geborene Cassius Marcellus Clay Jr. gilt als einer der Boxlegenden überhaupt.
  • Er begann bereits im Alter von 12 mit dem Boxen und konnte einige Zeit später bereits alle nationalen Amateurtitel für sich gewinnen.
  • Nachdem er 1960 bei den Olympischen Spielen im Halbschwergewicht die Goldmedaille gewann, wurde er offiziell Profi.
  • Bei insgesamt 61 bestrittenen Boxkämpfen, verlor er nur 5-mal.

2. Archie Moore

  • Moore lebte von 1916 bis 1998.
  • Der Amerikaner gewann im Alter von 39 zum ersten Mal den Titel als Weltmeister im Halbschwergewicht.
  • Er bestritt zu Lebzeiten ganze 221 Kämpfe, gewann 186 Mal, davon 131 K.o. Siege und verlor nur 23 Mal.

3. George Foreman

  • 1949 ist der Amerikaner geboren und hat bis zum Ende seiner Karriere an 81 Kämpfen teilgenommen, 76 gewonnen und 5 davon verloren.
  • Im Kampf gegen Muhammad Ali 1974 verlierte Foreman seinen Weltmeistertitel, konnte diesen 1994 wieder erringen.

4. Floyd Mayweather Jr.

  • Floyd gewann bisher ganze 3-mal die National Golden Gloves.
  • Der Amerikaner kämpfte mit seinen 36 Jahren bisher 43-mal und gewann jeden dieser Kämpfe, 26 davon als K.o.

5. Mike Tyson

  • Der ehemalige amerikanische Schwergewichtsboxer hält immer noch den Rekord mit 20 Jahren als Jüngster im Schwergewicht den Weltmeistertitel errungen zu haben.
  • Von 58 Kämpfen gewann Tyson 50, 6 verlor er und 2 bei gab es keine Wertung.

6. Manny Pacquiao

  • Der aus den Phillipinen stammende Boxer ist der bisher einzige Boxer weltweit, der in 7 verschiedenen Gewichtsklassen Box-Weltmeister wurde.
  • Bisher kämpfe Manny 62 Mal und verlor davon nur 5Kämpfe.

7. Floyd Patterson

  • Floyd lebte von 1935 bis 2006 und war ein Boxweltmeister im Schwergewicht.
  • Bereits mit 17 konnte der Amerikaner bei den Olympischen Spielen im Mittelgewicht die Goldmedaille holen.
  • Als er lebte, bestritt er 64 Kämpfe, darunter 55 Siege und nur 1 Niederlage.

8. Oscar De La Hoya

  • Hoya ist ein amerikanischer Boxer mit mexikanischen Wurzeln, welcher als ersten in 6 unterschiedlichen Gewichtsklassen jeweils einen Weltmeistertitel gewinnen konnte.
  • Als Profi gewann er über 10 Medaillen und von bisher bestrittenen 45 Kämpfen gewann er ganze 39 Stück.

9. Wladimir Klitschko

  • Wladimir Klitschko ist im Schwergewicht zur Zeit die unumstrittene Nr. 1.
  • Er begann seine Karriere als Sportler bereits mit 14 und wurde 1996 mit bereits mit 20 Jahren Profiboxer.
  • Bisher hat er 62 Mal gekämpft davon 59 Siege.

10. Henry Maske

  • Der 1964 geborene deutsche Profiboxer hatte seine goldenen Jahre in den 80ern und 90ern des letzten Jahrhunderts.
  • Sowohl als Amateur als auch später als Profiboxer, konnte er so einige Medaillen gewinnen.
  • 2006 gab Maske mit 42 sein Comeback und konnte seinen ersten Kampf ein Jahr später für sich gewinnen.
  • Insgesamt hat Henry Maske bisher 32 Kämpfe bestritten, von denen er 31 gewann, darunter 11 K.o Siege.

Kommentare