Foto: KENCKOphotography / Shutterstock.com

Die spannendsten Momente in der Alba Teamgeschichte?

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:05
Seit 1991 spielt Alba Berlin unter diesem Namen Basketball und genauso lange...

Seit 1991 spielt Alba Berlin unter diesem Namen Basketball und genauso lange sind sie Mitglied der Bundesliga. Sowohl hier als auch auf internationalem Parkett haben die Albatrosse seither zahlreiche spannende Momente erlebt, vielfach hatten die Berliner dabei das bessere Ende für sich.

Nationale und internationale Titel

  1. Ein erstes Highlight der Vereinsgeschichte war das Play-off-Finale des Jahres 1991.
  2. Völlig unerwartet standen die Berliner im Endspiel und duellierten sich hier mit dem hohen Favoriten Bayer Leverkusen.
  3. Fünf Spiele leisteten die kämpfenden Albatrosse widerstand, erst im letzten Aufeinandertreffen mussten sie sich geschlagen geben.
  4. Einer der spannendsten Momente in der Historie von Alba fand 1995 statt.
  5. Als erste deutsche Mannschaft zogen die Männer aus der Hauptstadt in ein europäisches Cup-Finale ein.
  6. Nach einem Unentschieden im Auswärtsspiel in Mailand gewann Alba das Rückspiel in eigener Halle mit nur sechs Punkten Vorsprung und sicherte sich erstmals einen internationalen Titel.

Siege mit der Schlusssirene

  1. Ein besonderer Moment war auch der Gewinn der Gewinn der sechsten Meisterschaft 2002.
  2. Hier wurde RheinEnergy Cologne erst nach einer Verlängerung besiegt, 69-68 war der Endstand vor fremdem Publikum.
  3. Ähnlich dramatisch ging es im Pokalfinale ein Jahr später zu und erneut hieß der Gegner Köln.
  4. Sekunden vor Schluss konnten die Albatrosse durch einen Korb von Demirel das Endspiel für sich entscheiden.
  5. Legendär ist bereits das Halbfinalspiel um den Eurocup 2010.
  6. Hier wurde der heimische Verein Bizkaia Bilbao vor einem frenetischen Publikum mit 88-80 besiegt.
  7. Aufgrund des kräftezehrenden Halbfinales konnten die Berliner das Endspiel jedoch nicht für sich entscheiden und verloren deutlich.

Kommentare