Foto: Alt Eduard / Shutterstock.com

Die Spieler der Eisbären Berlin treffen? - So könnte es klappen

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:04
So kannst du die Eisbären-Stars treffen.

Der größte Traum eines Fans der Eisbären Berlin ist es sicherlich, "seine" Stars einmal persönlich zu treffen und mit ihnen vielleicht sogar zu reden. Viele möchten eine solche Begegnung nicht dem Zufall überlassen und überlegen sich, wie ein solches Aufeinandertreffen arrangiert werden könnte.

  • Beachte, dass auch Sport-Stars ein Privatleben führen und respektiere dieses.
  • Gegen die Frage nach einem Autogramm oder ein kurzes Gespräch bei einem zufälligen Treffen ist allerdings nichts einzuwenden.

Tipps&Tricks

  • Die Wahrscheinlichkeit, einen der beliebten Spieler "in echt" zu treffen steigt, sofern Klarheit über den aktuellen Wohnort bzw. die Freizeitaktivitäten herrscht.
  • Hier ist unbedingt darauf zu achten, dass das Einholen der nötigen Informationen keinesfalls in eine Art Stalking ausufert.
  • Es ist jedoch nicht verboten, hin und wieder einen Spaziergang in der Straße eines Spielers zu machen oder im selben Supermarkt einkaufen zu gehen.
  • Hilfreich ist es zudem, zu wissen, wann die Eisbären Berlin genau trainieren. Hier sind die Chancen besonders hoch, wenn vor oder nach dem Training vor der Halle gewartet wird.
  • Wie immer gilt auch hier: Fragen kostet nichts! Über die Homepage und die damit verbundene Kontaktadresse können diesbezügliche Anfragen gestellt werden. Hilfreich ist es eventuell, ein persönliches Kennenlernen mit einem kurzen Interview (beispielsweise für einen privaten Blog) zu verbinden.
  • Aufgrund der knapp bemessenen Zeit der Spieler der Eisbären Berlin sollte jedoch jeder Fan Verständnis dafür haben, wenn ein eventuelles Gespräch ein wenig kürzer ausfallen sollte als ursprünglich erhofft.

Kommentare