Foto: Shutterstock.com

Dünnere Oberschenkel? - Mit gezielten Übungen kein Problem

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:00
Dünnere Oberschenkel? - Mit gezielten Übungen kein Problem...

Dünnere Oberschenkel? - Mit gezielten Übungen kein Problem Praktisch jede Frau hat irgendetwas an ihrem Körper auszusetzen - das kennst Du sicher auch! Die jeweilige störende Problemzone will einfach nicht schmaler und straffer werden. Besonder häufig klagen Frauen über zu dicke Oberschenkel. Doch das muss nicht sein! Gezielte Übungen können helfen, dem entgegenzuwirken. Hier werden Dir nun vier Übungen erklärt, die sicher auch deine Oberschenkel bald schlanker machen werden.

  • Wie bei jedem Sport gilt: Vorher dehnen nicht vergessen!

  • Isomatte
  • Tube-Band oder Tera-Band

1. Übung: Oberschenkel Außenseite

  1. Lege dich seitlich auf die Isomatte. der Kopf ruht auf dem ausgestreckten unteren Arm, das untere Bein liegt im 90° Winkel. Das obere Bein ist ausgestreckt.
  2. Das obere Bein wird nun langsam und gerade hochgestreckt, dann wieder nach unten bewegt, aber ohne das Bein auf dem Boden abzulegen. Die Spannung liegt auf der Außenseite des Oberschenkels.
  3. 20 - 25 Wiederholungen, dann die Übung auf der anderen Körperseite liegend ausführen.

2. Übung: Oberschenkel Innenseite

  1. Lege dich so wie bei der ersten Übung auf die Seite. Diesmal aber winkelst du das obere Bein an.
  2. Nun ist das untere Bein gestreckt und wird so weit wie möglich angehoben. Auch hier wird das sich bewegende Bein nicht abgelegt.
  3. 20 - 25 Wiederholungen, Seitenwechsel.

3. Oberschenkel-Vorderseite

  1. Befestige ein Ende des Tube- oder Tera-Bandes an eine deiner Fussspitzen (natürlich musst du dafür Schuhe anhaben!)
  2. Stelle dich mit dem anderen Fuß auf das andere Ende des Bandes.
  3. Hebe nun das Bein, an welchem das Band am Fuß befestigt ist, langsam nach oben. Wichtig: Es muss Spannung auf dem Band liegen
  4. 20 - 30 Wiederholungen, Seitenwechsel.

4. Oberschenkel-Rückenseite

  1. Befestige ein Ende des Tube- oder Tera-Bandes an einem Bein.
  2. Stelle dich mit dem anderen Fuß auf das andere Ende des Bandes.
  3. Hebe nun den Unterschenkel mit dem Band im rechten Winkel nach hinten, der Fuß geht Richtung Po. Knie bleiben parallel.
  4. 20 - 30 Wiederholungen, Seitenwechsel.

Kommentare