Foto: Shutterstock.com

Familiensportarten betreiben? - Das kann man gemeinsam tun

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:10
Hier die Top 10 der besten Familiensportarten!

Um zusammen etwas mit der Familie zu unternehmen, muss dies nicht immer auf einen gemütlichen Filmabend hinauslaufen. Auch sportlich kann sich die ganze Familie betätigen, dabei zusammen sein und Spaß haben. Hier die Top 10 der besten Familiensportarten!

Das Ranking

Platz 10 - Golf

  • Beim Golf kann wirklich jedes Familienmitglied auf seine Kosten kommen.
  • Egal ob Kinder, Erwachsene oder Großeltern, Golf ist ein ruhiger und dennoch spannender Sport.
  • Ein zusätzlicher Vorteil ist auch, dass alle gegeneinander spielen können.

Platz 9 - Bowling

  • Eine weitere Sportart, bei der es um das Gewinnen und das Spielen gegeneinander geht, ist das Bowling.
  • Es kann in Teams gespielt werden und die ganze Familie hat Spaß.
  • Zudem kann immer, bei jedem Wetter gebowled werden, da es drinnen stattfindet.

Platz 8 - Radfahren

  • Man ist an der frischen Luft, man betätigt sich sportlich und die Familie ist zusammen.
  • Radfahren ist die perfekte Sportart, um gemeinsam mit der ganzen Familie einen schönen Tag zu verbringen und dabei etwas Gutes für seinen Körper zu tun.
  • Auch die aller Kleinsten der Familie können mit Stützrädern dabei sein und keiner muss ausgeschlossen werden.

Platz 7 - Federball

  • Egal ob drinnen in einer Halle oder draußen z.B. im Park, Federball ist einfach zu spielen und macht Spaß.
  • Die Familie kann dann in Teams gegeneinander antreten.

Platz 6 - Klettern

  • Ein sehr körperlich anstrengender Sport ist das Klettern.
  • Nicht für jedermann, aber da es auch sehr leichte Kletterwände gibt, können selbst die Jüngeren mitmachen.
  • Zudem können sich die Familienmitglieder gegenseitig festhalten.

Platz 5 - Eislaufen

  • Dieser Sport ist einer der traditionellsten Familiensportarten.
  • Hier kann jeder zeigen, was er kann und alle können zusammen einen tollen Tag auf dem Eis verbringen.
  • Vorteil hierbei ist, dass es auch an wärmeren Tagen Eislaufhallen gibt.

Platz 4 - Joggen

  • Für die sehr sportbegeisterte Familie ist Joggen perfekt.
  • Auch wenn sich hierbei kaum unterhalten werden kann, dient der Sport der Gesundheit aller Beteiligten und man ist zusammen unterwegs.
  • Gut ist hierbei eine Kombination aus Sport und einem schönen Essen im Anschluss.

Platz 3 - Wandern

  • Wandern ist eine Beschäftigung, bei der man zudem etwas lernen kann.
  • Während man wandert, lässt sich wunderbar die Natur begutachten und man ist zudem an der frischen Luft.

Platz 2 - Fußball

  • Diese Sportart weckt den Kampfgeist in der Familie.
  • Wer schießt die meisten Tore? Welche Mannschaft gewinnt? Fußball ist spannend und mit der Familie macht es auch einen riesen Spaß.
  • Auch hier gibt es eigentlich keine Altersbeschränkung.

Platz 1 - Schwimmen

  • Der beste Familiensport ist natürlich der, der auch am meisten Spaß macht - das Schwimmen.
  • Es kann Rutschen hinuntergesaust, getobt und gespielt werden.
  • Schwimmen ist für jede Altersklasse perfekt.

Kommentare