Foto: Shutterstock.com

Felix Baumgartner - Wann findet der Red Bull Stratos Sprung statt?

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 13:59
Im freien Fall die Schallmauer durchbrechen - was passiert dabei mit einem Menschen?
Es klingt unmöglich und gefährlich, und bisher gibt es dazu auch noch keine Beobachtungen. Aber der der österreichische Extremsportler Felix Baumgartner will es jetzt wissen und mit einem waghalsigen Sprung aus 36.000 Metern Höhe gleich vier neue Weltrekorde aufstellen.

Die Rekorde die Felix Baumgartner während seiner Mission brechen wird: 

  • Die höchste bemannte Ballonfahrt, der bisherige Rekord liegt bei 34.670 Metern.
  • Der höchste Fallschirmsprung. Der bisherige Rekord wurde bereits 1960 von Joe Kittinger mit einem Sprung aus 31.332 Metern aufgestellt. Kittinger begleitet heute das Projekt von Baumgartner und dient ihm als Berater.
  • Längster freier Fall. Geplant ist, dass der Sprung etwa 5:30 Minuten dauern wird.
  • Höchste Geschwindigkeit, die ein Mensch im freien Fall erreicht. Geplant ist eine Geschwindigkeit von etwa 1.100 km/h, womit Baumgartner ungefähr so schnell wäre wie eine Gewehrkugel, um so die Schallmauer zu durchbrechen.

Der Weg bis zum finalen Sprung

  • Bereits im März absolvierte der 43-Jährige Extremsportler einen Testsprung aus etwa 21.600 Metern Höhe. Ein zweiter und letzter Testsprung aus 27.500 Metern Höhe soll bald folgen, bevor die eigentliche Mission "Red Bull Stratos Sprung" beginnt. 
  • Mit einem Heliumballon wird Baumgartner dann den Rand des Weltalls, die Stratosphäre, erreichen. Von dort aus, in einer Höhe von 36 km, wird er den Rekordversuch starten und mit seinem Fallschirm abspringen, ausgestattet mit einem Druckanzug, der speziell für diesen Srung gefertigt wurde und der, aufgrung des Druckabfalls und der Temperatur von etwa -70°C in dieser Höhe, dringend nötig ist.
  • Wenn alles so verläuft wie geplant, wird Felix Baumgartner mit diesem Sprung gleich vier Weltrekorde brechen:
  • Der Red Bull Stratos Sprung soll im Spätsommer dieses Jahres stattfinden, ein genaues Datum steht noch nicht fest. Ob tatsächlich noch dieses Jahr ein Mensch im freien Fall die Schallmauer durchbrechen wird, bleibt also abzuwarten. Es gibt einen News-Alert bei dem du dich anmelden kannst. Du erhälst 6 Stunden vor dem Sprung eine E-Mail oder SMS um immer am Laufenden zu bleiben.
  • Wie heute dem 25.09.2012 bekannt gegeben wurde, wird der finale Sprung des Red Bull Stratos Project am 08 Oktober 2012 stattfinden. Live zu sehen auf Servus TV so wie dem Live Stream von Servus TV im Internet. Wir sind gespannt.
  • Wegen einer Wetterfront wurde der finale Sprungtermin auf Dienstag den 09 Oktober 2012 verschoben. Der Sprung ist live im TV und auch via Internet-Live Stream zu verfolgen. Sprungzeit ist mit 16:00 - 17:30 mitteleuropäischer Zeit angesetzt.
  • Auf Grund starker Bodenwinde kurz vor dem geplanten Start musste der Startversuch der Red Bull Stratos Mission am 09 Oktober 2012 abgebrochen werden. Der neue Starttermin wurde für den 14 Oktober festgelegt. Um etwa 12:30 soll es am Sonntag losgehen.

Kommentare