Foto: Laszlo Szirtesi / Shutterstock.com

Fußballtricks - Der Übersteiger

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:01
Es gibt zwei Arten des Übersteigers (A und B).
Der Übersteiger im allgemeinen ist eine Finte.

  1. Variante A:
  2. Bei der A-Variante steigt man mit dem rechten Bein über den Ball.
  3. Danach wird der Ball mit dem rechten Außenrist seitlich gespielt.
  4. Es muss schnell gespielt werden, um Wirkung zu erzielen.
  5. Variante B:
  6. Bei der B-Variante steigt man mit dem rechten Bein über den Ball.
  7. Danach wird der Ball mit dem linken Außenrist seitlich gespielt.
  8. Auch hier ist wieder Schnelligkeit gefragt.
  9. Man sollte beide Variaten öfters nacheinander und beidbeinig üben.
  10. Auf Fehler muss geachtet werden. Das Ziel ist es, die Geschwindigkeit nach und nach zu steigern.

Kommentare