Foto: Shutterstock.com

Lawinenrucksack online erwerben? – So geht´s

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:12
Wenn Du gerne in den Bergen unterwegs bist, Snowboard oder Ski fährst und das dazu auch gerne...

Wenn Du gerne in den Bergen unterwegs bist, Snowboard oder Ski fährst und das dazu auch gerne abseits der öffentlichen Pisten, so setzt Du dich natürlich auch gewissen Gefahren aus. Ohne den Teufel an die Wand malen zu wollen, muss und sollte man sich zwangsläufig auch mit Themen wie Lawinengefahr beschäftigen, insbesondere wenn man oft neben der Piste unterwegs ist und stets auf der Suche nach „freshem Powder“. In diesem Text soll sich mit dem Thema „Lawinenrucks online erwerben“ beschäftigt werden. Wir werden erklären, worauf es ankommt und was man beim Online-Kauf solcher Rucksäcke beachten sollte.

Die wichtigsten Informationen zum Onlinekauf

  • Um also einen Lawinenrucksack online zu kaufen, so muss man sich vorab erst einmal entscheiden, welche Art von Rucksack man überhaupt will.
  • Ein Lawinenrucksack ist nicht gleich ein Lawinenrucksack. Grundsätzlich unterscheidet man zwischen „Backpacks“ mit eingearbeiteten Sensor und den Rucksäcken, die einen sogenannten „Lawinen-Airbag“ mit dabei haben.
  • Natürlich ist auch die Kombination beider Dinge möglich und sinnvoll. Einen Lawinen-Sensor sollte man ohnehin immer mitführen, nicht nur zum eigenen Schutz, sondern auch bezüglich der Mitfahrer.
  • Körpergröße, Gewicht und Maße spielen ebenfalls eine wichtige Rolle sowie die Entscheidung für den Umfang des Rucksacks.
  • Aufzupassen ist in Sachen Lawinenrucksack online erwerben eigentlich nur darauf, dass man nicht wahllos nach irgendeinem günstigen Produkt sucht oder elementare Dinge nicht beachtet, wie die eigene Größe, etc.
  • Um also einen Lawinenrucksack online erwerben zu können, muss man sich erst einmal auf die Suche nach dem passenden Fach-Shop machen.
  • Ein Fachhandel ist hierbei sehr wichtig, denn nur dort kann auch eine professionelle Beratung stattfinden, insofern nötig.
  • Bei einem Lawinenrucksack sollte man immer beachten, dass gerade bei den Airbag-Varianten Daten und Infos mit angegeben sind, die sich auf das eigene Gewicht und auf die Körpergröße beziehen.
  • So sollte man grundsätzlich abstand von Produkten nehmen, die diesbezüglich keine weiterführenden Informationen bereithalten.
  • Zudem sollte man die Maße des Rucksacks selbst beachten und sich überlegen, inwiefern diese zu den eigenen Maßen passt.
  • Allgemein kann man nicht von dem richtigen Hersteller sprechen, Marken wie Salomon, North Face oder auch Black Diamond sind allerdings zu empfehlen.
  • Des Weiteren solltest Du bei offenen Fragen immer den Verkäufer und Shop kontaktieren. Handelt es sich um einen Fachhandel, so kann Dir da in Sachen "Lawinenrucksack online erwerben" entsprechend geholfen werden.

Kommentare