Foto: Shutterstock.com

Paralympics London 2012 - Welche Sender übertragen die Wettkämpfe?

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:00
Ab dem 29.8. finden ebenfalls in London die Sommer-Paralympics statt.

Die olympischen Sommerspiele 2012 in London sind in vollem Gange und begeistern Millionen an Zuschauern in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Doch zweieinhalb Wochen nach ihrem Ende wartet bereits der nächste sportliche Höhepunkt auf die Fernsehzuschauer: Ab dem 29.8. finden ebenfalls in London die Sommer-Paralympics statt. Auch hier erwarten die Zuschauer eine umfangreiche tägliche TV-Übertragung.

  1. In Deutschland übertragen hierbei die öffentlich-rechtlichen Sender ARD und ZDF im täglichen Wechsel. 
  2. Den Auftakt bildet die Übertragung der Eröffnungsfeier am Mittwoch, den 29.8. ab 22:00 Uhr in der ARD. 
  3. Bereits einen Tag später gibt es im ZDF zwischen 12:00 und 15:00 Uhr die ersten Wettkämpfe zu sehen. 
  4. In den folgenden Tagen beginnt die Übertragung jeweils um 10.30 Uhr und endet am Nachmittag. Zusätzlich werden an den Tagen, an denen die ARD überträgt, auch abends zwischen 18:00 Uhr und 19:55 Uhr sowie zu später Stunde gegen 23:30 Uhr die Paralympics ausgestrahlt. 
  5. Die Abschlusszeremonie am Sonntag, den 9.9. wird vom ZDF zwischen 16:00 Uhr und 17:00 Uhr sowie von 22:00 Uhr bis 0:00 Uhr übertragen.
  6. Interessierte aus Österreich können sowohl die Eröffnungsfeier am 29.8. als auch die Abschlusszeremonie am 9.9. auf ORF Sport + verfolgen. 
  7. Die Wettkämpfe werden hingegen lediglich als 20-minütige Tageszusammenfassung um 20:15 Uhr (Ausnahmen am 4.9. um 22:55 Uhr und am 5.9. um 22:15 Uhr) ausgestrahlt. 
  8. Zu den Sendezeiten des schweizerischen Fernsehens gibt es bislang noch keine Informationen.

Kommentare