Foto: CHEN WS / Shutterstock.com

Stars bei den Paralympics 2012? - Das sind sie

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:02
Bei den diesjährigen Paralympics in London gibt es eine ganze Reihe Favoriten.

  1. Bei den diesjährigen Paralympics in London gibt es eine ganze Reihe Favoriten.
  2. Insgesamt treten 150 Athleten des Deutschen Behindertensportverbandes an.
  3. Im Bereich Weitsprung mit Handicap wird die 21-jährige deutsche Athletin Vanessa Low als Favoritin gehandelt. Nach einem tragischen Unfall verlor sie beide Beine und führt ihre Disziplin seitdem mit zwei extra angefertigten Prothesen aus.
  4. Beim Sitzvolleyball der Männer wir die iranische Mannschaft als Favorit gehandelt.
  5. Bereits sechs mal hat die Mannschaft während vergangener Spiele die Goldmedaille gewinnen können.
  6. Auch eine deutsche Mannschaft wird bei den diesjährigen Spielen in London antreten. Zwar gilt sie neben der iranischen Mannschaft nicht als Favorit, wir dürfen uns aber ganz sicher auf einen spannenden Wettbewerb freuen!
  7. Im Rahmen der Vorbereitungsspiele in Offenau konnte sich die deutsche Mannschaft bereits einen Erfolg sichern: Sie besiegte Brasilien mit 3-1 (25:15, 25:16, 22:25 und 25:21).
  8. Eine weitere Medaillenhoffnung aus deutscher Sicht ist der 22 jährige Marc Schuh, der bereits 2008 bei den Olympischen Spielen in Peking dabei war.
  9. Seine Disziplin ist das Rollstuhlrennen über eine Distanz von 100 und 400 Metern. Schon 2011 konnte Marc Schuh bei einem Wettbewerb in Frankreich drei Medaillen für sich raus holen.
    Wir dürfen also gespannt sein!
  10. Der Deutsche Matthias Alpers erhält unsere Aufmerksamkeit in der Disziplin Bogenschießen. Alpers ist nach einem schwerwiegenden Sturz halbseitig gelähmt.
  11. Aufgeben war und ist für ihn trotzdem keine Alternative.
  12. Neben seinem Engagement in der Hannelore Kohl Stiftung hat er sein Leben dem Sport verschrieben und gehört mittlerweile zu den weltbesten Bogenschützen im Bereich des Behindertensports.
  13. Er trainiert zusammen mit der offiziellen deutschen Nationalmannschaft der Nicht-Behinderten. Seine Erfolge lassen sich sehen. Jetzt gilt er als Topkandidat für eine Medaille bei den Paralympics in London. Wir drücken ihm natürlich die Daumen!
  14. Auch Kirsten Bruhn ist bei den Paralympics 2012 wieder dabei. Nach einem Motorradunfall im Urlaub ist Kirsten Bruhn querschnittsgelähmt.
  15. Ihr Hobby, das Schwimmen, gab sie dennoch nie auf. Sie trainierte härter denn je und hat im Rückenschwimmen bereits mehrfach Weltrekorde aufgestellt. Auch bei den Paralympics dieses Jahr ist sie eine hoch-gehandelte Kandidatin auf eine Medaille.

Kommentare