Foto: Pete Niesen/Shutterstock.com

Usain Bolt - Wie schnell kann er laufen?

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:01
Usain Bolt ist ohne Zweifel einer der schnellsten Läufer der Welt.
Er ist mehrmaliger Weltrekordhalter und gewann im Laufe seiner noch jungen Karriere (Sein erstes Profirennen bestreitete er 2007 im japanischen Osaka) bis dato neun Goldmedaillen und vier Silbermedaillen.

Bestehende Weltrekorde:

  • 4 mal 100 Meter Staffel: Usain Bolt, Nesta Carter, Michael Frater, Yohan Blake mit einer Zeit von 37,04 Sekunden
  • 100 Meter Sprint: 9,58 Sekunden
  • 200 Meter Sprint: 19,19 Sekunden

Wie schnell kann ein Mensch laufen und wie schnell ist Usain Bolt?

  1. Seit jeher versuchen Wissenschaftler zu berechnen, wie groß die theoretisch erreichbare Höchstgeschwindigkeit des Menschen ist.
  2. Jean-Francois Toussaint, der Leiter eines französischen Sportinstituts hat beispielsweise errechnet, dass die menschliche Leistungsgrenze bereits bei etwa 9,85 Sekunden erreicht sei.
  3. Dass er damit völlig falsch liegen würde und später um mehr fast 0,3 Sekunden unterboten würde, konnte damals noch keiner ahnen.
  4. Mittlerweile geht man durch neuste Erkenntnisse eher von 9,5 Sekunden aus.
  5. Daraus würde sich ein Mittelwert von 37,8 Kilometern pro Stunde ergeben, der aber hier nur schlecht angewendet werden kann, da die Läufer beim Start stehen und ihre Maximalgeschwindigkeit erst nach etwa 50 Metern erreichen.
  6. Um zu messen, wie schnell Usain Bolt bei seinem Rekordlauf war muss man also die Zwischenzeiten berücksichtigen, die dank digitaler Messverfahren als relativ genau eingeschätzt werden können.
  7. Betrachtet man hier den sogenannten "Peak", also die Abfolge der schnellsten Zwischenzeiten, konnte Bolt seine Maximalgeschwindigkeit zwischen der 60- und 80-Meter-Marke halten.
  8. Rein rechnerisch erreichte Bolt damit eine Maximalgeschwindigkeit von 44 Kilometern pro Stunde.
  9. Diese rechnerisch ermittelte Zeit deckt sich übrigens mit den Beobachtungen, die bei den Olympischen Spielen 1996 gemacht wurden.
  10. Hier erreichte der damalige Rekordsieger Donovan Bailey aus Kanada eine gemessene Höchstgeschwindigkeit von 43,6 Kilometern pro Stunde und wäre damit immer noch knapp 0,4 Km/h langsamer als Bolt.

Kommentare