Foto: Shutterstock.com

Wer sind die bestverdienenden Sportler 2012?

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 13:56
Welcher Sportler von welchem Sponsor wie viel bezahlt bekommt, ist ein gut gehütetes Geheimnis.

  • Welcher Sportler von welchem Sponsor wie viel bezahlt bekommt, ist meistens ein gut gehütetes Geheimnis, soll heißen: die Infos, die da an die Presse gelangen, sind an sich inoffiziell und auch kaum verifizierbar.

Die bestverdienenden Sportler 2012

Die bestverdienenden Sportler 2012 sind:

  • Platz 15: Lewis Hamilton (26 Jahre, Formel 1). Jahresverdienst ca. 20,5 Millionen Euro
  • Platz 13: Tom Brady (33 Jahre, American Football). Jahresverdienst: ca. 21,2 Millionen Euro 
  • & ebenfalls auf Platz 13: Valentino Rossi (32 Jahre, Motorrad). Jahresverdienst: ca. 21,2 Millionen Euro
  • Platz 12: Rafael Nadal (24 Jahre, Tennis). Jahresverdienst: ca. 21,5 Millionen Euro
  • Platz 11: Fernando Alonso (29 Jahre, Formel 1). Jahresverdienst: ca. 21,9 Millionen Euro
  • Platz 10: Lionel Messi (23 Jahre, Fußball). Jahresverdienst: ca. 22 Millionen Euro
  • Platz 9: Michael Schumacher (42 Jahre, Formel 1). Jahresverdienst: ca. 23,2 Millionen Euro
  • Platz 8: Alex Rodriguez (35 Jahre, Baseball). Jahresverdienst: ca. 23,9 Millionen Euro
  • Platz 7: Cristiano Ronaldo (26 Jahre, Fußball). Jahresverdienst: ca. 26 Millionen Euro
  • Platz 6: David Beckham (37 Jahre, Fußball). Jahersverdienst: ca. 27,3 Millionen Euro
  • Platz 5: Phil Mickelson (40 Jahre, Golf). Jahresverdienst: ca. 31,8 Millionen Euro
  • Platz 4: Roger Federer (29 Jahre, Tennis). Jahresverdienst: ca. 32,1 Millionen Euro
  • Platz 3: LeBron James (26 Jahre, Basketball). Jahresverdienst: ca. 32,8 Millionen Euro
  • Platz 2: Kobe Bryant (32 Jahre, Basketball). Jahresverdienst: ca. 36,2 Millionen Euro
  • Platz 1: Tiger Woods (35 Jahre, Golf). Jahresverdienst: ca. 51,2 Millionen Euro

Kommentare