Foto: Shutterstock.com

Wie Cristiano Ronaldo Freistöße treten? - So wird's gemacht

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 13:57
Wie macht der Cristiano das eigentlich? So fokussiert und treffsicher zu sein?

Wie macht der Cristiano das eigentlich? So fokussiert und treffsicher zu sein? Das fragst du dich und sicherlich eine Menge Zuschauer und bestimmt auch Leute, die ebenfalls Fußball spielen. Ist es möglich mit genug Übung auf so ein Level zu kommen oder muss man das Supertalent im Blut haben?

Übung macht den Meister.

  • Doch gibt es Meister, die Meister unter den Meistern sind. Und dazu gehört Christiano Ronaldo. Wenn du nur annähernd so gut Fußball spielen willst wie Cristiano, musst du jeden Tag für einige Stunden auf den Fußballplatz gehen. Und am besten schon als Kind. 
  • Zuallererst brauchst ein gutes Ballgefühl. Es ist ausgezeichnet, erst barfuß Fußballspielen zu lernen. Viele richtig gute Fußballspieler aus Südamerika sind in den Slums groß geworden. Und die haben anfangs barfuss gespielt, weil sie sich keine Fußballschuhe leisten konnten. 
  • Wichtig ist, dass du dich mit guten Fußballspielern triffst, um dein Potenzial vollkommen ausschöpfen zu können.Der richtige Spirit ist wichtig. Die Einstellung zum Fußball ist essenziell. Du musst leidenschaftlich sein, gewinnen wollen und den Willen in dir haben noch besser zu werden. 
  • Du solltest mit Kopf spielen. Das heißt, dass du dir im Vorfeld überlegst, welche Entscheidung am nächsten liegt und sie im Spiel umsetzen. Du musst du einen Plan B offenhalten. Im Spiel selber bleiben nur Bruchteile von Sekunden eine Entscheidung zu fällen. 
  • Schießen oder nicht? Links oder rechts? Alleine dribbeln oder einen Pass zum Spieler deines Teams? Um ein Wunder-Fußballer zu werden, muss das Talent angeboren sein.

Die Technik:

  1. Um die Freistoßtechnik von Cristiano anzuwenden musst du den Ball mit der Innenseite schießen. 
  2. Der Fuß muss gerade gehalten werden und beim Schuss nach links durchgeschwungen werden. 
  3. Als Linksfüßler musst du selbstverständlich nach rechts schwingen. 
  4. Du solltest den Ball ein bisschen unterhalb der Mitte treffen. 
  5. Der Ball sollte einen Top-Spin bekommen, das heißt, eine leichte Rotation nach vorne. Der Ball senkt sich auf diese Weise, wenn du ihn über die Mauer geschossen hast und wird nicht über das Tor gehen. 

Kommentare