Foto: Shutterstock.com

Wie viele Kalorien verbraucht man bei Zumba?

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 13:56
Zumba ist ein Tanz-Fitness-Programm, bei dem Spaß am Abnehmen an 1. Stelle steht.

Zumba ist ein Tanz-Fitness-Programm, bei dem Spaß am Abnehmen an 1. Stelle steht. Binnen kurzer Zeit hat es viele Menschen für sich begeistern können.

  • Obwohl Zumba schon seit den 90ern besteht, kam es so richtig erst um 2006 in Trend.
  • Eine Zumbaeinheit dauert für gewöhnlich 1 Stunde und es beinhaltet Tanzelemente von Hip-Hop, lateinamerikanischen Tänzen, Pop und vieles mehr.
  • Zumba ist eine Mischung aus Cardio und Muskeltraining.
  • Bei Zumba wird der ganze Körper beansprucht und es verbrennt viele Kalorien.
  • Bei Zumba tanzt man mit einer DVD mit. Es geht den Herstellern dabei vorrangig darum, viel Spaß zu haben und Energie zu erlangen, während man das Training ausführt.

  1. Der Kalorienverbrauch bei Zumba ist abhängig von der Dauer, des Gewichts der Person, sowie die Intensität, mit welcher man Zumba ausführt.
  2. In 1 Stunde Zumba kannst du zwischen 500 und 900 Kalorien verbrennen. Eine normalgewichtige Person kann dabei rund 600 Kalorien verlieren.

Kommentare