Foto: Geoff Nelson / Shutterstock.com

Wieviel verdient Michael Phelps? - Eine Einschätzung

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:06
Soviel kann man verdienen. Wenn man Michael Phelps heißt.

Profi-Sportler verdienen viel Geld, es kommt jedoch selbstverständlich darauf an wie bekannt man ist. Bei einem Top-Sportler wie Michael Phelps, der schon einige Goldmedaillen geholt hat, steigt natürlich sein Verdienst. Alleine durch seine Werbeeinnahme hat er enorme Einkünfte. Direkt angeben wird ein Außnahmeathelt diese natürlich nicht. Warum auch? Welcher Mensch gibt schon gerne alles über sich bekannt?

  • Man sollte versuchen sich immer treu zu bleiben.
  • Geld kann einen Menschen sehr verändern.
  • Wird man zu negativ, nehmen es einem die Fans sehr übel und man ist schneller wieder unten und es ist sehr schwer dann wieder nach oben zu kommen.

  • Auf jeden Fall benötigt man einen guten Manager, der einem gute Werbeverträge aushandelt.
  • Man sollte in dem was man macht sehr gut sein, viele Goldmedaillen gewinnen und versuchen einige Weltrekorde aufstellen, denn für jeden Weltrekord gibt es ja auch noch einmal einen Bonus.

Einschätzung über die Einkünfte von Michael Phelps

  1. Ich denke, niemand kann genau sagen was Michael Phelps verdient
  2. Doch das Preisgeld wird mit 660 000 Euro pro Jahr eingeschätzt.
  3. Hinzu kommen die viele Werbeeinnahme und selbige aus seinen vielen Auftritten.
  4. Der amerikanische Schwimmverband bezahlt bei einem Olympiasieg 61.000 Euro, in Peking war er gleich acht mal Erster und für einen Weltrekord gibt es noch einmal 40.000 Euro Bonus.
  5. Er hat 17 mal Gold geholt, 2 mal Silber und 2 mal Bronze, man bekommt hier ebenfalls keine genaue Auskunft, doch bei Silber bekommen die Sportler 10.000 Euro und bei Bronze 7.500 Euro
  6. Doch mit Sicherheit sind diverse Prämien in den USA höher.
  7. Mit Sicherheit kann man es nie genau wissen - doch wenn man solche Zahlen addiert, kann man die extremen Dimensionen schon erahnen.
  8. Hoffe ich konnte Ihnen mit meinen Ausführungen weiter helfen und Sie haben jetzt eine ungefähre Vorstellung, von dem was er verdient.

Kommentare