Foto: Shutterstock.com

Auf die Gesundheit schauen – Wann sollte man damit anfangen?

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:21
Gesund zu bleiben ist einfach.
Gesund zu werden jedoch erheblich schwerer. Man muss nicht auf die ersten Anzeichen von Krankheiten warten, um endlich aktiv zu werden und gesund zu bleiben bzw. zu werden. Wer auf die Gesundheit schauen möchte, der sollte bereits - so schnell wie möglich - damit anfangen. Auch wenn die Blutwerte in Ordnung sind, das Gewicht stimmt und auch sonst keine Probleme bekannt sind, ist es wichtig, auch während den gesunden Phasen des Lebens auf die Gesundheit zu schauen.

Gesund werden - bzw. bleiben

  • In erster Linie ist ausschlaggebend, dass man auf die Ernährung achtet. Natürlich gibt es Menschen, welche in jungen Jahren (bis etwa 30) beinahe alles essen können, ohne dick zu werden. 
  • Grund dafür ist der Stoffwechsel, welcher aber im Alter weitaus langsamer angeregt wird. Und es ist auch nicht gut für den Körper, wenn permanent nur ungesunde Sachen (Fast Food, Naschereien, Mikrowellenessen) gegessen werden. Wer auf die Gesundheit schauen will, der sollte bei der Nahrung vorwiegend Gemüse, Salat wie auch Fisch und Fleisch konsumieren.
  • Auch ist die Bewegung ausschlaggebend. Wer auf die Gesundheit schauen will, der sollte in der Woche mindestens ein- bis zwei Mal aktiv Sport betreiben. 
  • Hier reichen schon längere Spaziergänge aus, um seinen Stoffwechsel in Schwung zu bringen und das Immunsystem zu stärken. Vor allem Personen, welche an Übergewicht leiden, sollten vermehrt sportliche Aktivitäten unternehmen und so versuchen, die überschüssigen Kilos loszuwerden.
  • Nikotin, Alkohol oder sonstige Drogen sind ebenfalls nicht empfehlenswert für die Gesundheit. Vor allem Zigaretten sind schädlich für den Körper und sollten nicht mehr konsumiert werden, wenn man auf die Gesundheit schauen will. 
  • Auch wenn hier in jungen Jahren keine Probleme auftreten, so ist es erwiesen, dass vor allem im Alter sehr wohl die Zigaretten der Auslöser für gefährliche Krankheiten werden können.
  • Ein weiterer Aspekt ist, dass man regelmäßig zur Jahresuntersuchung geht. Bei dieser Untersuchung wird man von Kopf bis Fuß untersucht und festgestellt, ob etwaige Krankheiten oder Probleme auftreten oder bereits aufgetreten sind. Hier hat man die Gewissheit tatsächlich gesund zu sein.
  • Wer auf seine Gesundheit achtet, der sollte so früh wie möglich damit beginnen, damit er auch gesund bleibt und nicht mit Medikamenten oder anderen Tabletten wieder gesund wird.

Kommentare