Foto: Shutterstock.com

Bronchitis Hausmittel - Was hilft?

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:02
Quarkwickel, Kartoffelwickel und Zitronenwickel sind beispielsweise sehr gut geeignet.

Bronchitis steht im Prinzip für die Entzündung der Bronchien - also der Luftwege in der Lunge. Das kann nicht nur unangenehm, sondern auch durchaus gefährlich sein. Was gegen Bronchitis-Symptome getan werden sollte, kannst Du hier lesen.

Die Hausmittel gegen Bronchitis

  1. Quarkwickel, Kartoffelwickel und Zitronenwickel sind sehr gut geeignet.
  2. Erkältungstee und Zitronentee lindern den Husten.
  3. Um Schleim aus Bronchien zu lösen, ist ein Bad mit ätherischen Ölen zu empfehlen.
  4. Selbstgemachter Hustensirup aus Rettich, Zwiebeln, Karotten oder Zitronen ist ebenfalls hilfreich. 
  5. Sollten die Beschwerden dennoch nicht zurückgehen, ist der Gang zum Arzt erforderlich.

Kommentare