Foto: Shutterstock.com

Hautausschlag: Alles über Hautprobleme

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:33
Häufig haben Menschen Hautprobleme oder Hautausschlag.
Oft wird versucht dies mit irgendwelchen Cremes zu lindern, doch in vielen Fällen verschlimmert sich das Hautbild dann noch mehr.

Das größte Organ des Menschen

Die menschliche Haut, ist mit etwa 2 Quadratmetern das größte Organ. Sie sorgt als Abgrenzung zum Inneren als Schutzwand. Gleichzeitig übernimmt sie die Aufgabe als Sinnesorgan (Wärme, Kälte aber auch Schmerz).
Die Haut ist jeden Tag den Umwelteinflüssen ausgesetzt und nimmt dabei starke Belastungen auf sich. Auch sorgt sie als Entgiftungsorgan für eine wichtige Rolle.
In vielen Fällen sind Hautprobleme oder auch ein Hautausschlag die Ursache einer vorhandenen Störung des Organismus.

Ärztlichen Rat einholen

Bei auftretenden Hautproblemen, kann zum Beispiel eine Hormonstörung für ein schlechtes Hautbild verantwortlich sein. Auch sollte eine Magen-Darm Störung (Überbesiedlung des Darms durch Pilze) in Betracht gezogen werden, da diese zu sichtbaren Veränderungen der Haut führen kann. Diese Ursachen lassen sich in den meisten Fällen nicht einfach durch eine Creme oder ein Öl beseitigen. Ihr solltest Du unbedingt einen Facharzt aufsuchen.

Selbsthilfe

Um das Bild der Haut zu verbessern, kannst Du auch zur Selbsthilfe greifen. Dazu zählt zum Beispiel eine gesunde Ernährung durch Vollwertprodukte und weniger Zucker, sowie wenig Weißmehlprodukte. Auf besonders fetthaltige Produkte unbedingt verzichten.

Hautpflege

Bei strapazierter Haut ist eine regelmäßige Pflege sehr sinnvoll. Besonders gut geeignet sind pflegende Öle (Pfirsich und Jojoba). Auch Ätherische Öle, wie zum Beispiel Rose, Jasmin oder Ylang Ylang sorgen für einen hautpflegenden Effekt. Gänzlich verzichten solltest Du unbedingt auf parfümierte Lotionen und Cremes.

Regelmäßige Anwendungen

Um die eigene Haut zu unterstützen, sind auch Anwendungen durch hautpflegende Pflanzen sehr hilfreich. So kann mit Hilfe von Heilerde oder Stiefmütterchen Tee eine Maske zusammengestellt werden, die Wohltuend auf der Haut wirkt und Hautausschlag bekämpft.

 

Kommentare