Foto: Shutterstock.com

Narbensalbe – Hilft so etwas oder Geldverschwendung?

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:26
Werbung für Narbensalbe sieht man häufig. Aber helfen diese Produkte wirklich?

Werbung für Narbensalbe sieht man häufig. Aber helfen diese Produkte wirklich? Oder kann man sich das Geld dafür auch einfach sparen? Viele Fragen tauchen zum Thema auf.

 

Aber oft weiß man auch nicht, wer sie beantwortet und wem man vertrauen kann. Deshalb ist es immer wichtig sich vor dem Kauf auch über das entsprechende Produkt zu informieren.

Hilfreiche Hinweise

  • Auch bei Narbensalben ist das Angebot recht groß. Am besten lässt man sich hier auch von einem Arzt oder Apotheker seines Vertrauens beraten. Auch im Internet findet man wichtige Informationen über die Inhaltsstoffe des entsprechenden Produkts. Aber helfen diese Salben nun wirklich? Ja, das tun sie. Gerade nach Operationen oder bei verheilten Wunden bilden sich oft Narben.
  • Diese können sich verhärten, entzünden und auch schmerzen. Besonders bei bestimmten Wetterbedingungen oder bei bestimmten Bewegungen haben Betroffenen häufig Schmerzen. Auch sind Narben manchmal einfach nur unangenehm. Und an gut sichtbaren Stellen wünscht man sich ohnehin, dass sie möglichst schnell und sauber verheilen.
  • Eine Narbensalbe kann hierbei sehr nützlich sein. Wendet man sie regelmäßig (bitte Packungsbeilage beachten) an, kann man damit langfristig gute Ergebnisse erzielen. Und schon nach einer kurzen Anwendungsdauer wird man erste Ergebnisse sehen. Die Narbe wird weicher und es bilden sich keine Verhärtungen mehr. Auch wird man feststellen, dass sie weniger schmerzt. Nach einer längeren Anwendung heilen alle Narben auch sauber und problemlos ab und zurück bleibt eine fast unversehrte Haut.
  • Vor allem für Frauen, die ja oftmals gern etwas Haut zeigen, ist dies dann auch eine große Erleichterung. Aber generell wird jeder feststellen, dass die Haut weich wird und gut verheilt. Somit ist die Narbensalbe bei regelmäßiger Anwendung nur zu empfehlen und man wird auch recht schnell Fortschritte erkennen können. Wichtig ist es nur, das richtige Produkt zu finden.
  • Dafür sollte man unbedingt Informationen in der Apotheke oder bei einem Arzt einholen. Aber auch das Ausprobieren und Vergleichen einiger Produkte kann sich lohnen. Denn schließlich reagiert jeder Körper etwas anders auf die speziellen Wirkstoffe der Narbensalbe. Alles in allem kann man aber sagen, dass sich der Kauf einer solchen Salbe wirklich lohnt.

Kommentare