Foto: Shutterstock.com

Richtig handeln nach einem Insektenstich? - So geht´s

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:26
Insektenstiche im Sommer - Jetzt im Sommer plagen uns leider auch wieder sehr viele Insekten die sehr stichwillig sind.

Insektenstiche im Sommer - Jetzt im Sommer plagen uns leider auch wieder sehr viele Insekten die sehr stichwillig sind. Wer sich also davor schützen will der sollte im Freien auf gar keine Fall irgendwelche süßen Speisen zu sich nehmen. Süße Speisen geben nämlich sehr intensive Duftstoffe ab von denen die Mücken regelrecht angezogen werden. Außerdem sollte man sich im Sommer auf gar keinen Fall zu viel mit Duftstoffen wie Deo oder Parfüm einkleiden. Diese ziehen ebenfalls sehr viele Insekten an, so dass es sehr schnell zu einem Insektenstich kommen kann. Auch hastige Bewegungen bei Anwesenheit von Mücken sollte vermieden werden. Diese könnten die schnellen Bewegungen nämlich als Angriff deuten und sich mit einem Stich versuchen zu verteidigen. Also lieber Ruhe bewahren und den Mücken oder Wespen so gut wie es nur geht aus dem Weg gehen.

So gehen Sie vor

Nach einem Insektenstich ist Kühlung das beste Hilfsmittel

  • Wen es jedoch erwischt hat und gestochen wurde der sollte auf jeden Fall ein paar Dinge beachten. Direkt nachdem Stich wird sich die Haut röten, was jedoch nach einem Wespenstich oder einem Mückenstich völlig normal ist.
  • Direktes kühlen mit einem Eiswürfel oder einem Kühlakku ist sehr empfehlenswert, denn das kalte sorgt dafür dass sich die Entzündung nicht weiter ausbreitet.
  • Nachdem Kühlen sollte man auf gar keinen Fall die Wunde aufkratzen auch wenn es ziemlich juckt. Gegen den Juckreiz kann man sich in einer Apotheke ein Spray kaufen, welches entgegen dem Juckreiz wirkt.
  • In der Regel sollten diese Sprays nicht rezeptpflichtig sein und für ein paar Euro zu haben. Danach kann man selber nur noch abwarten bis die Giftstoffe der Mücke oder der Wespe nachlassen.
  • Dies dauert in der Regel lediglich 2 bis 4 Tage und der Mückenstich sollte sich danach langsam aber sicher zurückbilden. Es gibt jedoch auch Menschen die allergisch gegen so welche Insektenstich sind.
  • Diese sollte nach einem Stich sofort einen Arzt aufsuchen, da sonst akute Lebensgefahr besteht.

Kommentare