Foto: Shutterstock.com

Schmerzen im Oberkörper - Was soll ich tun?

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:05
gleich vorweg: es tut mir sehr leid, ...

Liebe(r) Siri, gleich vorweg: es tut mir sehr leid, dass du seit vielen Monaten andauernd starke Schmerzen hast und offenbar keine Linderung in Sicht ist. Nachdem du selbst in einem medizinischen Beruf tätig bist/warst, weißt du bestimmt, dass eine Ferndiagnose - trotz detaillierter Darstellung deiner Beschwerden - unseriös und schlichtweg Quatsch ist. Auch meine Antwort auf deine Frage ist reine Spekulation! Trotzdem verstehe ich, dass du schon so verzweifelt bist vor Schmerzen, dass du nach jedem Strohhalm zu greifen gewillt bist.

Ich schlage vor, dass du bei folgenden Fachärzten Termine ausmachst und deine komplette Krankengeschichte dort vorbringst:

  • Neurologe
  • Psychiater und/oder Psychotherapeut (ersterer darf auch Medikamente verschreiben, was Psychologe und Psychotherapeut ja nicht dürfen) 

  1. Was sagt dein behandelnder Arzt? Du bist ja offensichtlich in Behandlung, wie beurteilt er die Schmerzen?
  2. Das Stechen deutet für mich auch auf einen eingeklemmten Nerv hin, nur das Brennen passt für mich nicht ganz dazu - warst du auch schon beim Neurologen?
  3. Und: wie geht es dir mental?
  4. Du leidest seit Monaten an starken Schmerzen und hast eigentlich gar kein normales, schmerzfreies Körpergefühl mehr - hast du schon über einen Besuch beim Psychotherapeuten und/oder Psychiater nachgedacht?
  5. Ich wünsche dir alles Gute!

Kommentare