Foto: Shutterstock.com

Schnell erfolgreich abnehmen - Geht das wirklich?

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:03
Oftmals wird mit verschiedenen Diäten eine schnelle Gewichtsreduktion versprochen.
Solche Angebote sollten kritisch betrachtet werden, da sie der Gesundheit schaden können. 

  • Durch eine einseitige Ernährung verliert der Körper in kurzer Zeit viel Gewicht, doch wenn auf die normale Nahrung wieder umgestellt wird, nimmst Du wieder zu. Das ist der sogenannte „Jo-Jo-Effekt“. Er sollte vermieden werden.
  • Ebenfalls führt eine einseitige Ernährung zum Mangel an wichtigen Grundnährstoffen, Vitaminen und Mineralstoffen.
  • Bei einer zu schnellen Gewichtsabnahme können gesundheitliche Probleme drohen, da der Stoffwechsel aus den Fugen gerät. 

  • effektiver Ernährungsplan (möglichst professionell erstellt)
  • speziell für Dich erstellter Sport-/Fitnessplan

  1. Für eine effektive Gewichtsabnahme sollte das Ernährungsverhalten dauerhaft umgestellt und Ernährungsfehler aufgedeckt werden. 
  2. Prinzipiell solltest Du die Regeln der gesunden Ernährung beachten und danach Deine Lebensmittel auswählen. 
  3. Ebenso spielt der Sport eine wichtige Rolle. Dieser sollte regelmäßig durchgeführt werden und Spaß machen. 
  4. Gesunde Ernährung und Bewegung in Kombination führen zum Abnehmen. 
  5. Allerdings kann es einige Zeit in Anspruch nehmen, bis die ersten Kilos purzeln. Der menschliche Körper ist keine Maschine mit einem Knopf. Ist die Ernährung umgestellt, muss sich der Stoffwechsel erst einmal an die neue Situation gewöhnen und anpassen. Wichtig ist, die Geduld nicht zu verlieren. 
  6. Jeder Körper reagiert anders auf eine Umstellung. Der eine nimmt schnell, der andere langsam ab. 
  7. Sowohl Ärzte als auch Diätassistenten und Ernährungsberater wissen fachkundigen Rat zur Ernährung und helfen Dir gerne weiter. 
  8. Sport- und Fitnessberater können für Dich spezielle Trainingspläne erstellen, die Dir eine Hilfe für den Alltag sein können.

Kommentare