Foto: Shutterstock.com

Was ist eine Anämie? - Eine Erklärung

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:08
Müde und blass - vielleicht steckt eine Anämie dahinter!

Abgeschlagen, müde und blass über einen längeren Zeitraum trotz guten Essens und ausreichendem Schlaf? Vielleicht steckt eine Anämie dahinter.

  • Die Diagnose erfolgt mittels Analyse des Blutes (Blutentnahme).

 

Therapiemöglichkeiten:

  • Eisenzufuhr erhöhen
  • ansonsten die Ursache des Eisenverlustes klären und die Therapie Maßnahme mit dem Arzt abklären.

Anämie - Ursache und Symptomatik

  1. Anämie bedeutet umgangssprachlich Blutarmut.
  2. Dabei kommt es zu einer Verminderung der Hämoglobinkonzentration (roter Blutfarbstoff) oder der Erythrozytenzahl (rote Blutkörperchen) unter die Norm.

 

Eisenmangel Anämie (häufigste Form)


Ursachen:

  • Mangelhafte Eisenzufuhr (empfohlene tägliche Eisenzufuhr mit der Nahrung Männer 12mg für Frauen 15 mg Schwangere 30 mg).
  • Eisenverluste durch Menstruation Blutungen.
  • Operativ oder Unfall bedingte Blutverluste.

 

Symptome:

  • Blässe der Haut und Schleimhäute.
  • Schwäche, Abgeschlagenheit oder Müdigkeit
  • Konzentrationsschwäche oder Kopfschmerzen.
  • Brüchigkeit der Nägel.
  • Haarausfall.
  • Trockene Haut.
  • Zungenbrennen.

Kommentare