Foto: Shutterstock.com

Wie wird man Hüftspeck effektiv los?

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 13:46
Jeder hat doch gern eine ideale Figur. Hier ein paar Tipps um dem Hüftspeck zu Leibe zu rücken.

Jeder hat doch gern eine ideale Figur. Bestimmte Umstände und eingefahrene Verhaltensweisen führen jedoch dann später oftmals dazu, dass man doch etwas mehr Speck ansetzt, als man das möchte. Meist bildet sich ein gewisser Hüftspeck zuerst. Oft passen dann die Röcke nicht mehr oder der Hosenbund muss erweitert werden. Sobald einem dies bewusst wird, muss man beginnen, sofort gegen zu steuern. Zuerst einmal heißt es dann, zu analysieren, was die Ursachen dafür sind, um dem Hüftspeck gezielt zu Leibe rücken zu können.

  1. Meist wird man erkennen, dass man doch des öfteren zu einem sehr Zucker- und Kohlenhydrat haltigen Snack gegriffen hat, wenn sich ein gewisser Hunger einstellte. 
  2. Statt Gemüse und Obst wurde ein helles Brötchen mit Wurst oder fettigem Käse gegessen. Des Morgen lief man nicht mehr ein Stück zur Arbeit, um dann den Bus zu nehmen, sondern ging nur die Treppe hinunter, um sich schnell ins bequeme Auto zu setzen. 
  3. Und hatte man nicht früher auch zumindest gelegentlich einige gymnastische Übungen am Fenster gemacht? Wenn der Hüftspeck wieder schnell verschwinden soll, dann ist es nun höchste Zeit, die in Vergessenheit geratenen guten Gewohnheiten wieder zu beleben. 
  4. Man sollte nun zunehmend mehr darauf achten, dass man sich nicht mal schnell ein, zwei Stückchen Schokolade oder gar die ganze Tafel in den Mund steckt, sondern sich einen Apfel, eine Banane, einige Weintrauben einpackt. 
  5. Auch getrocknete Früchte stillen den Hunger, sogar den Hunger nach etwas Süßem, machen aber nicht dick. 
  6. An den Wochenenden sollte man wieder beginnen, mit dem Partner oder mit Freunden eine Radtour durch den Wald zu machen wie früher. Auch die schönen Wanderungen durch die schöne Landschaft sollten wieder aufgenommen werden. 
  7. Ein Besuch in der Sauna und im Fitness Center sollte auch wieder regelmäßig eingeplant werden.
  8. Besonders effektiv gegen Hüftspeck sind Bauchübungen, die man schon des Morgens noch im Bett machen kann, indem man die Beine hebt und den Oberkörper still liegen lässt, wobei die Hände hinter den Kopf genommen werden. 
  9. Oder man hebt den Oberkörper mit den Händen über dem Kopf und lässt die Beine fest gedrückt auf dem Bettlaken liegen.

Kommentare