Foto: spirit of america / Shutterstock.com

Barack Obama Gehalt - Wie viel verdient der US Präsident?

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:10
Soviel verdient der 'mächtigste Mann der Welt'.

Barack Obama ist vor kurzem in seinem Amt bestätigt worden und kann somit seine zweite Amtszeit als Präsident der Vereinigten Staaten antreten. Er ist somit wohl einer der mächtigsten Männer auf dieser Welt und Oberkommandant der Streitkräfte der USA. Seine Entscheidungen in der zweiten Amtszeit werden große Auswirkungen auf die Weltwirtschaft und die globale Sicherheit haben. Doch was erhält Barack Obama an Gehalt?

Gesetzliche Regelung und internationaler Vergleich:

  • Das Gehalt des US-Präsidenten ist gesetzlich geregelt und beträgt genau 400.000 Dollar im Jahr.
  • Dies entspricht umgerechnet etwa 308.000 Euro. Hat Barack Obama mehr Gehalt als andere Regierungschefs? Vergleicht man seine Einkünfte mit seinen Kollegen, so kann sich der Präsident nicht wirklich beklagen.
  • Die deutsche Kanzlerin Angela Merkel kommt "nur" auf einen Verdient von 260.000 Euro, während etwa der österreichische Präsident Heinz Fischer sogar noch mehr Gehalt als Obama, nämlich 320.000 Euro verdient.
  • Deutlich geringer dagegen das Gehalt des slowakischen Regierungschef, der sich mit 39.000 Euro begnügen muss.


Privilegien:

  • Zusätzlich zu dem Gehalt das Barack Obama erhält, verfügt er auch noch über einige Privilegien, auf die so mancher neidisch werden könnte. Dazu gehört natürlich der Wohnsitz im Weißen Haus, in dem sich auch die Büros befinden.
  • Auch kann der Präsident in der berühmten Air Force One reisen und den Landsitz auf Camp David nützen. Ein weiteres Benefit stellt die kostenlose Bewachung durch den Secret Service dar.
  • Seine Aufgabe ist es, den Präsidenten für Attentaten und anderen Gefahren zu schützen. Diese Bewachung kann der Präsident bis zu maximal 10 Jahre nach seiner Amtszeit in Anspruch nehmen.
  • Auch eine Pension ist jedem ehemaligen Präsidenten der USA sicher, diese beträgt zurzeit 191.300 Dollar.


Inflation:

  • Natürlich verdient Barack Obama mehr Gehalt als der erste Präsident George Washington.
  • Dieses wirkt mit 25.000 Dollar relativ bescheiden, und da Washington ein reicher Mann war, nahm er sein Gehalt nicht einmal an.
  • Man muss jedoch auch beachten, dass sich dieser Wert nicht mit heutigen Dollar-Beträgen vergleichen lässt, da damals noch ganz andere Preise herrschten und viele Jahre an Inflation und Währungsreformen dazwischen liegen.


Gehaltssteigerung:

  • Hätten die Amerikaner den Demokraten schon vor dem Jahr 2001 zum Präsidenten gewählt, so wäre die Menge, die Barack Obama an Gehalt verdienen würde, weniger als dies heute der Fall ist.
  • Damals wurde nämlich die Entlohnung des US-Präsidenten erhöht.
  • Der Grund dahinter: Das Gehalt des US-Präsidenten stellt das Maximum für einen Angestellten der US-Regierung dar.
  • Da jedoch die Gehälter der höheren Beamten immer näher an das Niveau des Präsidenten heran kamen, war es notwendig dieses zu erhöhen um auch weitere Gehaltssteigerungen dieser Angestellten durchführen zu können.

Kommentare