Die älteste Sprache der Welt? - Ein Erklärungsversuch

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:07
Über 7000 Sprachen existieren momentan auf der Welt.

Täglich sprechen Menschen miteinander, ohne über den Ursprung dieser unverzichtbaren Fähigkeit nachzudenken. Über 7000 Sprachen existieren momentan auf der Welt. Täglich entwickeln sich neue Worte und Redewendungen, die im alltäglichen miteinander verbreitet werden. Doch woher diese Sprachvielfalt kommt, wissen die wenigsten Menschen. 

  • Alle zwei Wochen stirbt eine Sprache aus.
  • Bis Ende des 21. Jahrhunderts werden, optimistischen Schätzungen zufolge, noch 3000 Sprachen existieren.
  • 2010 starb die letzte Sprecherin der Bo-Sprache auf der indischen Inselkette der Andamanen und damit eine der ältesten Sprachen der Welt.
  • Kaiser Friedrich II. (1194-1250) wollte die Ursprache finden und nahm mehreren Müttern die Kinder weg. Diese wurden an Ammen übergeben, die nicht mit ihnen sprechen oder Zuneigung zeigen durften. Alle Kinder starben.
  • Die Worte Vater und Mutter gibt es in jeder Sprache. Mutter beginnt in fast jeder Sprache mit einem m.

Die ältesten Sprachen

  • Die älteste Sprache der Welt ist die Zeichensprache. Bevor sich eine komplexere Sprache entwickeln konnte, verständigten sich unsere Vorfahren mit einer Mischung aus Laut- und Zeichensprache.
  • Die Ursprünge des gesprochenen Wortes sind in Afrika zu finden. Vor ca. 1,5 Millionen Jahren entwickelte sich dort der Homo ergaster und verbreitete sich auf der ganzen Welt.
  • Wissenschaftler vermuten, dass bereits vor einer Million Jahre die ersten Worte gesprochen wurden und sich diese Protosprache zusammen mit dem Homo ergaster verbreitete.
  • Umfangreiche Genstudien haben in Afrika die Khoi-San als älteste Volksgruppe des modernen Menschen identifiziert. Sie gibt es bereits seit 100000 Jahren.
  • Die Khoisan-Sprachen gelten als älteste Sprachgruppe der Welt. Einmalig ist die phonetische Verwendung von Klicklauten. In diesen Lauten vermuten einige Forscher den Ursprung der menschlichen Sprachentwicklung.
  • Durch die traditionelle Lebensweise der Khoi-San sind die Ursprünge der menschlichen Sprache erhalten geblieben.

Artikel Bewertung

Wie hat Dir der Artikel gefallen? War die Information nützlich? Hier kannst Du bewerten!

Kommentare