Foto: Shutterstock.com

Die Städte mit der höchsten Lebensqualität 2010?

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 13:49
Diese Listen werden aufgrund seriöser jährlicher Erhebungen einzelner Kriterien zusammengestellt.

Um die Lebensbedingungen für im Ausland arbeitende Menschen und damit für Arbeitgeber Härtezulagen infolge notwendiger Arbeitsplatzverlagerungen beurteilen zu können, wurde ein Ranking der weltwert lebenswertesten Städte entwickelt. Diese Listen werden aufgrund seriöser jährlicher Erhebungen einzelner Kriterien zusammengestellt und unterschiedlich gewichtet, woraus sich sehr unterschiedliche Rankings ergeben.

Das anerkannteste Ranking ist der Mercer Quality of Living Survey. Er wird jährlich veröffentlicht und vergleicht 221 Städte nach 39 Kriterien wie Sicherheit, Bildung, Hygiene, Gesundheitswesen, Kultur, Umwelt, Freizeit, politische und wirtschaftliche Stabilität oder öffentliche Verkehrsmittel. Dabei wird New York mit einem Vergleichswertwert von 100 angenommen.

  • Im Jahr 2010 hält Wien den Spitzenplatz (108,6), danach folgen Zürich (108) und Genf (107,9) in der zweiten und dritten Position, während sich Vancouver und Auckland (107,4) gemeinsamen den vierten Platz in der Rangliste teilen. 
  • Es folgen 6 Düsseldorf (107,2), Frankfurt und München (107), Bern (106,5) und Sydney (106,3). 
  • Das Ranking 2010 identifizierte erstmals auch die Städte mit der besten Umweltqualität, basierend auf der Verfügbarkeit von Trinkwasser, Abfallbeseitigung, Abwasserqualität, Luftverschmutzung und Staus. 
  • Damit soll den Ansprüchen an eine nachhaltige Stadtentwicklung Rechnung getragen werden, die ebenfalls erhebliche Auswirkungen auf die Lebensqualität der Bewohner hat. 
  • An der Spitze dieses Index liegt Calgary (145,7), gefolgt von Honolulu (145,1) sowie Ottawa und Helsinki auf dem dritten Platz (139,9). Wellington in Neuseeland, Minneapolis, Adelaide und Kopenhagen sowie Kobe, Oslo und Stockholm belegten die folgenden Plätze.

 

 

Ein anderes Ranking ist die Economist Intelligence Unit. Sie verwendet Daten der Mercer Consulting Group und bezieht die Verfügbarkeit von Waren und Dienstleistungen in die Analyse mit ein.

  • Demnach ist Vancouver die lebenswerteste Stadt, gefolgt von Melbourne, Wien, Toronto, Calgary, Helsinki, Sydney, Perth, Adelaide und Auckland



Seit 2007 veröffentlicht auch das das Lifestyle-Magazin Monocle jährlich eine Liste der lebenswertesten Städte mit den Topkriterien Sicherheit / Kriminalität, internationale Verbindungen, Klima, Architektur, öffentliche Verkehrsmittel, Toleranz, Umweltschutz / Zugang zur Natur, Städtebau, Geschäftsbedingungen, politische Entwicklungen und medizinische Versorgung.

  • Danach liegt auf Platz 1 München gefolgt von Kopenhagen, Zürich, Tokyo, Helsinki, Stockholm, Paris, Wien, Melbourne und Madrid.

Kommentare