Foto: Shutterstock.com

Eine neue Sprache lernen? - So geht´s

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:04
Sie haben viele Möglichkeiten, um eine neue Sprache zu erlernen...

Eine neue Sprache ist eine neue Herausforderung, die Sie ganz sicher meistern werden. Insbesondere, wenn Sie gerne Sprachen neu entdecken und sich in einem fremden Land mit der Heimatsprache ausdrücken möchten. Sie haben die Möglichkeit, verschiedene Institutionen sowie auch zu Hause die neue Fremdsprache zu erlernen. Wichtig ist auf jeden Fall, egal welche Sprache Sie neu erlernen möchten, dass Sie konsequent am Ball bleiben und nicht nach anfänglichen Schwierigkeiten wieder aufgeben.

  • Suchen Sie sich Ihre Sprache genau aus, die Sie erlernen möchten.
  • Achten Sie darauf, ob die Sprache zu Ihnen passt.
  • Schauen Sie sich erst einmal ein Lehrbuch an sowie eine Kassette in der treffenden Sprache und entscheiden Sie dann, ob die Sprache zu Ihnen passt.

  • Lernkassetten
  • Papier
  • Stifte
  • Sprachbuch in der entsprechenden Sprache
  • ggf. Lernheft
  • ggf. eine Lehrkraft

Eine neue Sprache lernen, ist gar nicht so einfach, insbesondere, wenn Sie schon etwas älter sind. Kindern und Jugendlichen macht es nicht so viel aus, neue Sprachen zu erlernen. Diese sind in Übung und in vielen Fällen beginnt man dann mit der Sprache spielerisch.

  1. Als Erstes informieren Sie sich gut, welche Sprache Sie erlernen möchten. Es gibt zahlreiche Sprachen, die Sie sich aussuchen können. Nehmen Sie am Anfang eine leichte Sprache.
  2. Für den Einstieg empfiehlt sich englisch, da es die Weltsprache ist, die es sich lohnt zu erlernen.
  3. Wenn Sie ein Schüler sein sollten und eine neue Sprache soll dazu kommen und Sie wissen nicht genau welches es sein sollte, empfiehlt es sich, wenn Sie gut in naturwissenschaftlichen Fächern sind auf Latein zurückzugreifen.
  4. Sind Sie sprachlich sehr begabt, empfiehlt es sich eher, auf Französisch zu gehen. Dies sind meist Faustformeln, die angewandt werden, um eine Sprachwahl zu treffen. Sie sollten aber auch vorher vielleicht ein Lehrbuch anschauen, um einen Eindruck zu gewinnen, ob die Sprache etwas für Sie ist.
  5. Als älterer Mensch, der vielleicht noch nie was mit Fremdsprachen zu tun hatte, sollte sich für den Anfang am Besten Englisch aussuchen. Hier gibt es zahlreiche Möglichkeiten, um diese Fremdsprache zu erlernen.
  6. Je nach Stadt gibt es verschiedene Anbieter wie zum Beispiel die Volkshochschule, die Kurse in Fremdsprachen anbietet. Diese Kurse sind meist untergliedert für Anfänger und Fortgeschrittene.
  7. Möchten Sie lieber alleine eine neue Sprache erlernen, gibt es die Möglichkeit, sich einen Sprachkurs mit Kassetten bzw. CDs anzuschaffen. Die CDs sind sehr sinnvoll, um die Sprache zu hören, um diese nachsprechen zu können.
  8. Zu den Audioprodukt gibt es auch noch ergänzend ein Lehrbuch, dass Sie kombiniert einsetzen sollten.
  9. Auf jeden Fall sollte es Spaß machen, wenn Sie eine neue Fremdsprache erlernen. Handelt es sich um Kinder, die eigentlich noch nicht so weit sind vom Schulalter her, sollten diese eine neue Sprache spielerisch erlernen.
  10. In Großstädten gibt es hierfür auch dementsprechende Kurse, um die Kleinen auf eine neue Sprache einzustimmen und diese zu erlernen.

Kommentare