Foto: Shutterstock.com

Kampf gegen den Rechtsextremismus - Was kann ICH tun?

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:06
Der Kampf gegen die rechte Szene ist allgegenwärtig. Jede/r muss nun Verantwortung übernehmen!

Das Problem des Kampfes gegen und mit der rechten Szene ist allgegenwärtig. Darum ist es umso wichtiger das sich jeder der Verantwortung bewusst ist, dass wir nur gemeinsam etwas gegen dieses Problem ausrichten können. Jede/r sollte sich im klaren sein, dass er/sie etwas gegen die rechte Szene ausrichten kann. Dabei ist es von großer Wichtigkeit, sich regelmäßig über dieses Thema zu informieren.

  • In der heutigen Zeit ist die rechte Szene vermehrt im Internet aktiv. 
  • Dort locken sie gerade junge Leute mit zahlreichen Versprechen.
  • Auch in Schulen oder Kindergärten werden Maßnahmen dieser Szene ergriffen.
  • Ignoriere dies und informiere all deine Freunde über das Problem der rechten Szene.
  • Mit nur wenig Einsatz kannst du eine ganze Menge erreichen.

Informiere dich über diese Problematik:

  1. Erinnere dich an den Schulunterricht, welch schlimme und abscheuliche Dinge sich in der Vergangenheit abgespielt haben.
  2. Sei dir im klarem, dass die rechte Szene auf all diese schrecklichen Dinge stolz ist.
  3. Informiere dich regelmäßig über das Internet, das Fernseh, Tageszeitungen oder Dokumentarfilmen.
  4. Rede mit Freunden und Familie über dieses Problem und tauscht eure Sichtweisen aus.
  5. Je mehr man über das Thema weiß, umso besser.

 

Schau nicht weg:

  1. Solltest du einmal in Berührung mit fremdenfeindlichen Personen kommen, dann schau nicht weg.
  2. Bei Übergriffen auf Personen solltest du umgehend die Polizei verständigen.
  3. Rufe dir ins Bewusstsein, dass auch du in dieser Lage stecken könntest und froh um jede Hilfe wärst.
  4. Gehe offen mit diesem Thema um. Befinden sich in deinem Freundeskreis rechtsextreme Personen, dann diskutiere mit ihnen.
  5. Im Vorfeld solltest du dir jedoch genügend Informationen einholen.
  6. Die Argumente der Szene sind meistens immer die gleichen und sehr einfach zu wiederlegen.


Nimm aktiv teil:

  1. Es gibt zahlreiche Kampagnen oder Demonstrationen, die gegen die rechte Szene vorgehen.
  2. Nehme aktiv an diesen Kampagnen teil und informiere die Bürger über die Probleme. 

 

Lebe es selber vor:

  1. Behandele andere Menschen fair und respektvoll.
  2. Damit bewirkst du, dass die nächste Generation sich ebenfalls so verhält.
  3. Reduziere die Menschen nicht nach deren Aussehen sondern toleriere deren Charakter.
  4. Du wirst sehen, dass sie dich so behandeln, wie du sie auch behandelst.
  5. Mache dir immer wieder bewusst, dass es unsere Aufgabe ist, die Welt vor der rechten Szene zu schützen.

Kommentare