Foto: Shutterstock.com

MBA Studium in Wien? - Webster University: Eine internationale Alternative

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:08
Das MBA Degree kann man in Wien auch an der internationalen Webster University erlangen.

MBA steht für Master of Business Administration und ist ein postgraduales Management-Studium. Das Kürzel steht gleichermaßen auch für den durch den jeweiligen Studiengang verliehenen akademischen Grad. Ein MBA Studium soll die komplette Spanne an Funktionen im Managementbereich abdecken. Mittlerweile gibt es zahlreiche anerkannte Spezialisierungsformen eines solchen Studiums.  MBA in Wien - ist das möglich? Die Antwort lautet 'ja'. Eine empfehlenswerte und international agierende Alternative ist hier die US-amerikanische Webster Universtiy. Diese ist zwar in St. Louis (Missouri) ansässig, hat aber einen Campus in Wien und an vielen weiteren Standorten rund um den Globus, um MBA in Europa zu studieren. Die Besonderheiten eines MBA Studiums an der Webster University Wien, neben der Doppel-Akkreditierung in den USA und Österreich, werde ich dir nun näherbringen.

  • MBA heißt 'Master of Business Administration' und ist sowohl Bezeichnung für Studium als auch den daraus resultierenden Titel.
  • Das MBA Programm an der Webster University Wien bietet neben einem allgemeinen Lehrgang noch viele weitere Vertiefungen. So kannst Du dich auf deinen Wunschbereich gesondert konzentrieren.
  • Webster Wien bietet auch Online-MBA-Programme, zum MBA in Österreich, an. Dafür zuständig ist ein eigenes akademisches Fernstudien-Center.
  • MBA in Wien zu studieren wird so möglich gemacht.

Den 'Master of Business Administration' in Wien machen

Benefits eines absolvierten MBA Studiums:

  • MBA ist ein generalistisches Studium. Das bedeutet: es soll alle Managementbreiche vollständig abdecken.
  • Der MBA Abschluss gilt als besonders angesehen und karrierefördernd.
  • Das verschafft dir den Zugang zu interessanten und gutbzahlten Jobs.
  • Es wird dir umfassendes betriebswirtschaftliches Wissen vermittelt.

 

Die MBA Studiengänge an der Webster University Wien:

  1. 'MBA general' (allgemeines MBA Studium) - außerdem optional Vertiefungen in:
  2. Finanzen
  3. Human Ressources Management
  4. International Business
  5. Internationale Beziehungen
  6. Marketing

 

Ablauf des MBA Studiums an der Webster University:

  1. Webster bietet eine umfassende und karriereorientierte Ausbildung für engagierte Erwachsene, die ihre berufliche Entwicklung fördern wollen.
  2. Vollzeitstudenten können das Programm ohne Vertiefungen in 12 Kursen (Gesamtdauer 15 bis 18 Monate) absolvieren.
  3. Vertiefungsstudiengänge dauern in der Regel 3 bis 6 Monate länger.
  4. Für Berufstätige gibt es die Möglichkeit, das MBA Studium individuell an das Berufsleben anzupassen.
  5. Auch beim MBA in Österreich müssen Studierende ohne akademischen Business-Background bis zu 3 Kursmodule im Vorfeld absolvieren.

 

Von folgenden Ansichten ist das MBA Studium an der Webster University geleitet. Es sind Kernkriterien, um in der Weltwirtschaft zu bestehen:

  1. Konzepte - die Leitideen erkennen
  2. Kompetenz - diese Ideen anwenden
  3. Beziehungen - Zugang zu einem globalen Personennetzwerk zum Informations- und Erfahrungsaustausch.

Kommentare