Foto: Shutterstock.com

Rechtsradikal vs. Rechtsextremistisch? - Begriffliche Bestimmungen

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:06
Rechts, rechtsextrem oder rechtsradikal sind Begriffe, welche oft verwendet werden.

Rechts, rechtsextrem oder rechtsradikal sind Begriffe, welche oft verwendet werden, aber in der Regel die genaue Definition nicht bekannt ist. Denn auch wenn viele der Ansicht sind, dass diese drei Begriffe im Endeffekt dasselbe bedeuten, so ist dies nicht der Fall.

Eine Begriffsbestimmung

  • Politisch "rechts" zu sein ist ein legitimes politisches Denken. Rechts ist im Endeffekt der konservative Weg. 
  • Rechtsextrem hingegen ist ein Sammelbegriff für faschistische, nationalistische wie auch neonazistische Gedanken. Primär wird auch beim Rechtsextremismus die Ideologie vertreten, dass ein Überleben der ethnischen Gruppierung gegeben sein muss. 
  • Wer hingegen rechtsradikales Gedankengut vertritt, der vertritt nicht nur die Ideologie im Gedanken wie beim Rechtsextremismus, sondern versucht das Problem "an der Wurzel zu beheben", selbst aktiv zu werden und gegebenenfalls auch Aktivitäten für eine "bessere Welt" zu planen.

Kommentare