Foto: Shutterstock.com

Warum war Nelson Mandela inhaftiert?

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 13:51
Jahrelang war er aufgrund seines Engagements für die Freiheit der schwarzen Bevölkerung inhaftiert.

Nelson Rolihlahla Mandela wurde am 18. Juli 1918 in Südafrika geboren. Er ist ein führender Anti-Apartheid-Kämpfer in Südafrika und war von 1994 bis 1999 der erste schwarze Präsident des Landes. Neben Martin Luther King gilt Mandela als wichtigster Führer im Kampf gegen die weltweite Apartheid. 1993 erhielt Nelson Mandela den Friedensnobelpreis. 

Jahrelang war er aufgrund seines Engagements für die Freiheit der schwarzen Bevölkerung inhaftiert.

Kurios

  • Kurios scheint zu sein, dass sein eigentlicher Name Rolihlahla Mandela übersetzt "Unruhestifter" bedeutet.
  • Er hat Unruhe gestiftet, um schließlich mit dem Volk in Südafrika eine neue Ordnung zu schaffen. Eine demokratische Ordnung.

  1. 1961 wurde Nelson Mandela Anführer des ANC. Im August 1962 verhaftete man ihn für seine „aufrührerischen Tätigkeiten“und verurteilte ihn zu fünf Jahren Gefängnis. 
  2. Begründet wurde das Urteil mit dem Argument, er sei illegal ins Ausland gereist und habe zum Streik aufgerufen. 
  3. Am 12. Juni 1964 wurde Nelson Mandela nach einer Verhandlung, die acht Monate dauerte, zu lebenslanger Haft verurteilt. Mit ihm wurden sieben seiner Mitstreiter wegen Sabotage und Vorbereitung bewaffneter Kämpfe verurteilt. 
  4. Bis zum 31. März 1982 war Nelson Mandela dann im Gefängnis auf der Insel Robben Island. Später folgten acht weitere Jahre Haft im Gefängnis Pollsmoor sowie ein Arrest in einem anderen Gefängnis bei Kapstadt. 
  5. Dem beständigen Kampf des ANC und dem internationalen Druck verdankt Nelson Mandela dann 1990 seine Befreiung. Gleichzeitig wurde das Verbot des ANC aufgehoben. 
  6. Sofort hielt Mandela in einem Stadion in Soweto eine Rede vor 120 000 Zuhörern und forderte alle Menschen dazu auf, gemeinsam ein demokratisches, nicht rassistisches, geeintes Südafrika aufzubauen mit einem allgemeinen Stimmrecht für alle. Aufgrund seines Unruhestifterns hat er es mit anderen geschafft, so ein Land zu kreieren.

Kommentare