Foto: Shutterstock.com

Was ist das größte Land der Welt?

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 13:55
Größe ist relativ und vor allen eine Ansichtssache.
So verhält es sich auch mit der Frage nach dem größten Land, was es auf der Erde gibt. Denn je nach der Definition von "Größe" gibt es gleich zwei Antworten.

  1. Wenn die Größe auf die Fläche bezogen ist, so geht der Titel an Russland. Russland umfasst 17.075.400 km² und ist damit fast so groß wie die zwei Kontinente Europa und Australien. 
  2. Russland liegt übrigens auch auf zwei Kontinenten (Europa und Asien). Und obwohl der asiatische Teil viel größer ist, wohnt das Dreiviertel aller Einwohner auf der europäischen Seite. 
  3. Wegen seiner enormen Größe liegt auch die längste Eisenbahnstrecke der Welt in Russland. Außerdem sind in Russland fast alle Zeit- und Klimazonen zu finden.
  4. Ist die Größe aber auf die Einwohneranzahl bezogen, so gewinnt China das Rennen mit etwa 1,4 Milliarden Menschen.

Kommentare