Foto: Shutterstock.com

Wer ist im Parlament vertreten? - Situation in Österreich

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:16
Sicherlich hast du dich schon häufiger gefragt, wie Demokratie in Österreich funktioniert...
Dazu ist es wichtig, zu wissen wie das Parlament arbeitet. Außerdem ist es interessant, wie das österreichische Parlament in der aktuellen Zusammensetzung aussieht.

Zusammensetzung

 

Parlament

  • Das österreichische Parlament setzt sich aus den zwei Kammern Nationalrat und Bundesrat zusammen. Der Nationalrat wird direkt von den Bürgern nach Ablauf von 5 Jahren gewählt. der Bundesrat hingegen wird jeweils durch die Landtagswahlen bzw. durch deren Abschneiden bei den Landtagswahlen bestimmt.
  • Für den Bundesrat gibt es demgemäß auch keine feste Zusammensetzung über eine feste Gesetzgebungsperiode. Zwischen Nationalrat und Bundesrat kann es also durchaus zu unterschiedlichen Aufteilungen in der Zusammensetzung der Parteien kommen.
  • Aktuell sieht es bei der Aufteilung des Parlamentes folgendermaßen aus:

 

Die Aufteilung der Parteien im Nationalrat

  • Insgesamt gibt es im Nationalrat 183 Sitze. Das bedeutet nichts anderes, als dass 183 (mehr oder weniger) direkt vom Volk gewählte Politiker, im Nationalrat vertreten sind.
  • Die Sitzverteilung seit der Nationalratswahl 2013 sieht aktuell wie folgt aus:
    SPÖ 52, ÖVP 47, FPÖ 40, GRÜNE 24, STRONACH 10, NEOS 9, Fraktionslose 1

 

Das zweite Glied des Parlaments - der Bundesrat in der aktuellen Zusammensetzung

  • Der Bundesrat setzt sich momentan aus 62 Sitzen zusammen. Die Mehrheit der Sitze vereinigen die Parteien ÖVP (25 Sitze) und SPÖ (22 Sitze) unter sich.
  • Diese beiden Parteien bilden auch gleichzeitig die Regierung im Bundesrat. Die Parteien FPÖ (9 Sitze) sowie Grüne (4 Sitze) bilden die Opposition. Hierzu kommt noch 1 Sitz, welcher keiner Fraktion zugeordnet ist.
  • Die Opposition hat die Aufgabe, die Aktivitäten der regierenden Parteien kritisch zu hinterfragen und gegebenenfalls zu kommentieren.
  • Wenn du in Zukunft in den Medien den Begriff Parlament hörst, weißt du, dass es das Parlament als selbständige Einrichtung gar nicht gibt, sondern dass es aus den politischen Institutionen Nationalrat und Bundesrat besteht.

Kommentare