Foto: Shutterstock.com

Wie bekomme ich ein Semesterticket für Wien?

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 13:55
Wien hat ein sehr gutes öffentliches Verkehrsnetz, mit dem alle Orte schnell erreicht werden können.
Mit dem Semesterticket können Studierende alle öffentlichen Verkehrsmittel der Stadt Wien nutzen: U-Bahn, Bus und Straßenbahn.

Das Semesterticket gilt von 1. September bis 31. Januar (Wintersemester) bzw. von 1. Februar bis 30. Juni (Sommersemester) und kann ab 30 Tage vor Semesterbeginn gekauft werden. Es kostet 75 Euro für Studierende mit Hauptwohnsitz in Wien und 150 Euro für Studierende ohne Hauptwohnsitz in Wien.

  • Für das Semesterticket musst du unter 26 Jahre alt sein.
  • Du musst an einer Wiener Uni oder Fachhochschule inskribiert sein.

Wo kann ich das Semesterticket kaufen? 

  1. An einer Vorverkaufsstelle der Wiener Linien oder im Kundenzentrum Erdberg
  2. Hier musst du eine gültige Meldebestätigung der Stadt Wien und deinen Studierendenausweis mit dem Aufkleber des betreffenden Semesters vorlegen. 
  3. Falls du von der Universität noch keinen Aufkleber erhalten hast, kannst du stattdessen eine Studienbestätigung vorzeigen. Diese druckst du einfach am Selbstbedienungsterminal deiner Uni aus.
  4. Achtung: Falls du eine private Universität oder eine Fachhochschule besuchst, brauchst du zusätzlich eine Berechtigungskarte. Diese ist ausschließlich im Kundenzentrum Erdberg (Erdbergstraße 22, 1030 Wien) erhältlich.
  5. An der Verkaufsstelle erhältst du das Antragsformular für das Semesterticket. Du füllst es aus, weist die oben genannten Dokumente vor, bezahlst (in bar oder mit Karte) und hast nach wenigen Minuten dein Semesterticket in der Tasche.

Online auf www.shop.wienerlinien.at

  1. Diesen Service kannst du allerdings erst nutzen, wenn dein Studien- oder ÖH-Beitrag von der Universität verbucht worden ist. Ob das der Fall ist, kannst du auf der Online-Plattform deiner Universität nachprüfen. 
  2. Achtung: Stelle sicher, dass die von dir im online-Formular angegebenen Daten (Name, Matrikelnummer, bezahlter ÖH- oder Studienbeitrag etc.) mit den Daten der Universität übereinstimmen. Nur wenn die Daten identisch sind, wird dir ein Semesterticket ausgestellt.
  3. Das Online-Semesterticket kann beliebig oft ausgedruckt und außerdem auch auf dem Handy angezeigt werden. Du kannst das Semesterticket auch direkt mit deinem iphone kaufen. Dazu benötigst du die Wiener Linien App, die du im Apple Store unter dem Suchbegriff „Wiener Linien“ findest.

Kommentare