Foto: Shutterstock.com

Wie schummelt man bei einer Prüfung am besten?

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 13:46
Schummeln ist eine Alternative, die einige Gefahren birgt und deswegen gut durchdacht sein will.

Schummeln, oder "Spicken" ist heute eine Alternative, die einige Gefahren birgt und deswegen gut durchdacht sein will. 
Wenn der Stoff nun aber wirklich nicht in den Kopf will, oder man sich durch akuten Zeitmangel zum Schummeln gezwungen sieht, folgen nun ein paar hilfreiche Tipps, um dies auch erfolgreich umzusetzen.

  • Gegenstände vorher präparieren
  • Lehrer/Prüfer sollte sich nie hinter einem, oder außerhalb des Blickfeldes befinden
  • Platz aussuchen, der weiter hinten liegt, oder wenn möglich, hinter jemandem, der größer, oder breiter ist, als man selbst

  • Flasche Cola (da sie sehr dunkel undundurchsichtig ist)
  • Tafel Schokolade oder Schokoriegel 
  • Kreppband (oder wahlweise Isolierband, da es dies auch in dunklen Farben zu erweben gibt.)
  • Armbanduhr
  • Rock oder diverse andere Kleidung
  • Früchteriegel mit Oblaten Beschichtung
  • iPhone oder anderes Smartphone

So geht's

Colaflasche

  1. Den Trick mit der Colaflasche führt man mit einer billigen Cola-Variante (Penny, Aldi, Lidl, Kaufland, etc) aus. 
  2. Diese haben ein Plastik-Etikett, welches man ablösen und mit wichtigen Infos von innen (weiße Seite) beschriften kann. 
  3. Dazu wählt man sicherheitshalber einen hellen Stift, der noch weniger auffällt. 
  4. Die Cola wird bis zum Etikett hin abgetrunken/geleert. Wenn man in der Prüfung sitzt kann man durch "Trinken vortäuschen" einen Blick hinter das Etikett werfen. 
  5. Am besten trinkt man nichts, so dass die Cola, sobald die Flasche sich wieder im Stand befindet, den Spicker wieder überdeckt.

Schokolade

  1. Die Schokolade kann man Zuhause mit einer Zirkelspitze, oder einer Nadel beschreiben. 
  2. Man ritzt alle wichtigen Informationen in die Unterseite ein und verpackt die Schokolade wieder handelsüblich. 
  3. Durch das Öffen im Unterricht entsteht weniger Verdacht, als wenn man eine offene Schokolade auspackt. 
  4. Zur Not kann man das Beweisstück noch im Unterricht vernichten. 
  5. Für wenige/kleine Infos reicht auch ein Schokoriegel (Duplo, Kinderriegel, etc.), der schneller zu beseitigen ist, als eine ganze Tafel Schokolade.

Rock

  1. Damen können sich einen Rock anziehen. 
  2. Am Oberschenkel wird etwas Kreppband mit den nötigen Infos befestigt. 
  3. Bei Bedarf Rock hochschieben und einen unauffälligen Blick unter den Tisch schicken. 

Armbanduhr

  1. Männer können dies mit ihrer Armbanduhr machen. 
  2. Die Inneseite beklebt man mit zugeschnittenem Kreppband (zum Schutz der Uhr). 
  3. Dies kann man auch bei Übergangsjacken, nahe des Kragens, oder wenn man sehr mutig ist, mit dem Ärmel versuchen.

Früchteriegel

  1. Früchteriegel mit Oblaten Beschichtung eignen sich ebenfalls sher gut zum Schummeln.
  2. Einfach mit einem sehr harten Bleistift den Text oder die Formeln auf die Oblatenoberfläche schreiben, ablesen und anschliessend aufessen.
  3. Diese Technik hat sich als sehr bewährt herausgestellt, da das Geschriebene nur aus sehr kurzer Entfernung auszumachen ist!

Handy

  1. Selbstverständlich eignen sich auch Smartphones wie ein iPhone oder ein Blackberry sehr gut zum Schummeln.
  2. Allerdings sollte besondere Vorsicht darauf gelegt werden, dass die Lehrkraft das Mobiltelefon nicht sieht.

Kommentare