Foto: Shutterstock.com

Frage nach schlechten Eigenschaften? - So meisterst du das Bewerbungsgespräch

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:16
Für die meisten Menschen ist ein Bewerbungsgespräch eine richtig große Herausforderung.

Für die meisten Menschen ist ein Bewerbungsgespräch eine richtig große Herausforderung. So vielleicht auch für Dich?! Was sollst Du anziehen? Wie sollst Du dich verhalten und welche Fragen werden Dir gestellt. Die Personalauswahl wird immer strikter, die Chefs werden immer genauer und oft bekommt man in einer höheren Position neben dem Personalchef auch noch gleich einen Psychologen gegenüber gesetzt, der jede Antwort des Bewerbers ausgiebig durchleuchtet.

Frage nach den Schwächen

  • Du bekommst Fragen gestellt über Deine Ziele, Deine Stärken aber auch Deine Schwächen. Und gerade bei Fragen nach schlechten Eigenschaften scheitern viele Bewerber.
  • Eine Frage nach den Schwächen? Welche Schwächen soll man von sich preisgeben. Gibt man keine einzige Schwäche an, so wirkt man schnell arrogant oder gar überheblich, was sicherlich beides bei einem Bewerbungsgespräch, nicht von Vorteil ist.
  • Erzählst Du dem Chef jedoch gleich zu Beginn von Deiner Nikotin- oder gar Alkoholsucht, dann bekommst Du den Job jedoch definitiv nicht.

Höflich und ehrlich

'Open Sans', sans-serif; font-style: normal; font-variant: normal; line-height: 22.5px; font-size: 15px;">
  • Um das Bewerbungsgespräch und auch die Fragen nach schlechten Eigenschaften meistern zu können, gilt es stets höflich und ehrlich zu sein. Sinnvoll ist es die Antwort charmant zu umschreiben, wie zum Beispiel, dass man seinem kleinen Neffen, grundsätzlich nichts abschlagen kann, oder dass man einen Hang zu Kitschromanen hat.
  • Solche Aussagen tun niemandem weh, verraten nicht zu viel von der eigenen Persönlichkeit, sind aber so offen gehalten, dass man dem Chef eine angemessene Antwort entgegenbringt.
  • NO-GOs

    'Open Sans', sans-serif; font-style: normal; font-variant: normal; line-height: 22.5px; font-size: 15px;">
  • Auf keinen Fall, sollte man natürlich etwas sagen, wie man seie unpünktlich oder könne nicht im Team arbeiten, sollte Aussagen gehören natürlich nicht in ein Bewerbungsgespräch, genauso Antworten über das Liebes- oder Partyleben.
  • Beispiele

    15px;">Versuche stets die Fragen nach schlechten Eigenschaften nett und ehrlich zu beantworten, hier ein paar weitere Beispiele:

    1. Ohne meinen Kaffee am Morgen, bin ich einfach kein vollständiges menschliches Wesen
    2. Einmal in der Woche muss ich meine Seifenoper ansehen, auch wenn ich weiß, sie ist total sinnlos
    3. Ich könnte jeden Tag Vanilleeis essen, auch wenn es eigentlich nicht sein muss


    Ich bin mir sicher, wenn Du Dir selbst ein paar Gedanken machst, fällt Dir auch eine gute Antwort auf eine Frage nach schlechten Eigenschaften ein die auf Dich zutrifft und Du wirst das Bewerbungsgespräch meistern. Viel Erfolg!

    Versuche stets die Fragen nach schlechten Eigenschaften nett und ehrlich zu beantworten, hier ein paar weitere Beispiele:

    1. Ohne meinen Kaffee am Morgen, bin ich einfach kein vollständiges menschliches Wesen
    2. Einmal in der Woche muss ich meine Seifenoper ansehen, auch wenn ich weiß, sie ist total sinnlos
    3. Ich könnte jeden Tag Vanilleeis essen, auch wenn es eigentlich nicht sein muss


    Ich bin mir sicher, wenn Du Dir selbst ein paar Gedanken machst, fällt Dir auch eine gute Antwort auf eine Frage nach schlechten Eigenschaften ein die auf Dich zutrifft und Du wirst das Bewerbungsgespräch meistern. Viel Erfolg!

    Kommentare