Foto: Shutterstock.com

Geld sparen im Alltag? - Einige Tipps

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 13:55
Es gibt einige Möglichkeiten um etwas Geld einzusparen.

Ob du Geld zurücklegen willst, du eine größere Anschaffung machen musst oder du einfach nur Schulden abbezahlen willst, es gibt einige Möglichkeiten um etwas Geld zu sparen.

  1. Zunächst solltest du bei Strom- und Internetanbietern einen Preisvergleich machen. Vielleicht findest du günstigere Anbieter.
  2. Versuch lieber bar zu zahlen, als mit Kreditkarten, da es manchmal extra Gebühren gibt.
  3. Anstatt essen zu gehen, solltest du lieber selber kochen. Auf asklubo.com gibt es viele Rezepte, die leicht nachzukochen sind.
  4. Pflanz einige Sachen selbst an. Schnittlauch, oder z.B. Petersilie kosten zum Selbstpflanzen viel weniger, als wenn du es jedes Mal frisch kaufst.
  5. Warte beim Kleidungskauf auf günstige Angebote oder Schlussverkäufe. Schau dich zudem auch in Discountern um für kleinere Sachen wie z.B. Socken um.
  6. Kauf nach Möglichkeit keine Sachen in Raten. Durch einen Ratenkauf entstehen Zusatzkosten.
  7. Frag bei Banken nach guten Möglichkeiten zum Geldsparen nach. So erhältst du monatlich oder jährlich einige Zinsbeträge, die sich dann summieren.
  8. Tätige Überweisungen online oder selbstständig am Automaten, da einige Banken Überweisungsaufträge berechnen.
  9. Da die Benzinpreise sehr hoch sind, solltest du anstatt immer mit dem Auto zufahren, öfters das Fahrrad nehmen oder zu Fuß gehen.
  10. Auch im Haushalt lassen sich Kosten durch sinnvolle Stromsparmaßnahmen senken.

Kommentare