Foto: Shutterstock.com

Immobilien kostenlos inserieren? - So geht's

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:30
Neben einem Inserat in einer Zeitung steht einem heutzutage auch die Möglichkeit zur Verfügung seine Immobilien ganz einfach online zum Kauf bzw. zur Miete

Neben einem Inserat in einer Zeitung steht einem heutzutage auch die Möglichkeit zur Verfügung seine Immobilien ganz einfach online zum Kauf bzw. zur Miete anzubieten. Neben vielen kostenpflichtigen Seiten gibt es auch einige wenige kostenlose. Wir haben einen dieser Anbieter herausgepickt und zeigen, wie sich dort schnell, einfach und vor allem gebührenfrei, eine Immobilie inserieren lässt.

Bitte beachten

  • Der Nachteil bei kostenlosen Anbietern dieser Art ist, dass solche Seiten meistens weniger bekannt sind.
  • Dadurch erreicht man automatisch weniger potenzielle Kunden, während man bei sehr bekannten Anbietern wie z.B. ImmobilienScout24 zwar einen geringen Betrag bezahlen muss, die Immobilie dafür jedoch von viel mehr Leuten gesehen wird.

Anleitung

Kostenlos und provisionsfrei auf wohnungsboerse.net

  1. Zunächst ist es nötig, dass man sich ein kostenloses Kundenkonto eröffnet. 
  2. Nach Abschluss der Anmeldung und nach dem Login hat man unter dem Menüpunkt kostenlos inserieren die Möglichkeit zwischen ,,Wohnung vermieten'' und ,,Immobilie verkaufen'' zu wählen.
  3. In einem nächsten Schritt müssen dann alle Daten der Immobilie wie Größe, Baujahr, Preis, Adresse usw. eingetragen werden. Des Weiteren kann man das Objekt näher beschreiben und auch Fotos hinzufügen, alles kostenlos.
  4. Mit einem letzten Klick auf Speichern ist die Immobilie sofort online. Danach lässt sich sie sich problemlos noch bearbeiten oder auch löschen.

Kommentare