Foto: Shutterstock.com

Lottoschein mit System ausfüllen? - So wird's gemacht

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:06
Ein Lottoschein mit System auszufüllen bedeutet Kombinationen von Zahlen miteinander zu vermischen

Ein Lottoschein mit System auszufüllen ist ein reines Zahlenspiel, um die zu Verfügung stehenden Zahlen in vielen Kombinationen zu mischen. Es ist zwar absolut keine Methode, um für einen Gewinn garantieren zu können; es optimiert allerdings die Voraussetzungen dafür.

  • Wählen Sie keine Zahlen aus, die im Zusammenhang mit Geburtstagsdaten stehen.
  • Es gibt keine perfekte Methode, um einen Gewinn zu garantieren.

  • mindestens 1 Blatt Papier
  • eine Auswahl von Zahlen

  1. Ihr erster Schritt, um einen Lottoschein mit System ausfüllen zu können, ist die Auswahl von beliebig vielen Zahlen. Vermeiden Sie die Zahlen, welche häufig von Geburtstagen abgeleitet werden. 
  2. Der zweite Schritt wäre das die Sie die Zahlen mischen und erstellen Sie 6er Zahlenpakete. 
  3. Die sechs Zahlen sollten Sie in verschiedenen Variationen vermischen. 
  4. Mischen Sie hohe und niedrige Zahlen oder erstellen Sie einige Zahlenpakete indem Sie die Zahlen miteinander wiederum vermischen.
  5. Ein konkretes Beispiel wäre folgendes: nehmen wir an Sie wählen die Zahlen 2,4,6,26,28,38 und 5,8,22,29,33,39.
  6. Nun gehen Sie her und mischen Sie diese Zahlen erneut .... 2,8,26,29,33,38 .... 2,5,6,29,38,39 etc.
  7. Abschließend ist zu sagen, dass es kein perfektes Rezept gibt, um die richtigen Zahlen zu finden. 
  8. Sie sollten Ihre individuellen Zahlen auswählen und auch dabei bleiben. 
  9. Arbeiten und verwenden Sie nur die Zahlen, welche Sie persönlich favorisieren.

Kommentare