Foto: Shutterstock.com

Wann soll ich 2012 Heizöl kaufen?

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 13:56
Tipps und Tricks rund um den Heizölkauf.

Wer mit Heizöl heizt, fragt sich, wann wohl der richtige Zeitpunkt ist, um seinen Heizöltank aufzufüllen - vor allem günstig. Leider ist diese Antwort nicht so einfach zu beantworten. Die Ölpreise verändern sich jeden Tag. Doch es gibt einige Tipps, mit denen Sie bares Geld sparen können.

  • Grundsätzlich lohnt es sich immer in den Sommermonaten Heizöl zu kaufen, da hier die Preise bedeutend niedriger sind als in den Wintermonaten.

  1. Vergleichen Sie die Preise! Es gibt zahlreiche Ölpreisvergleichsportale im Internet, bei denen Sie täglich einen Preisvergleich starten und sich über Ihre lokale Ölpreise informieren lassen können. Am besten auch über einen längeren Zeitraum die Preise beobachten.
  2. Sind Sie nicht mit dem Internet vertraut, dann greifen Sie zum Telefon. Es gibt sicherlich auch in Ihrer Nähe zahlreiche Heizöllieferanten. Informieren Sie sich auch hier über die aktuellen Preise. Scheinen Ihnen die Preise zu teuer, warten Sie lieber ein paar Tage ab und versuchen Sie es erneut.
  3. Bestellen Sie mit Ihren Nachbarn zusammen und sichern Sie sich eventuell einen Mengenrabatt. Hier vorher mit dem Lieferanten abklären.

Kommentare